Unsere Grundrechte sind in ernster Gefahr! Die Gesundheit der Österreicher wird als Vorwand genommen, um polizeistaatliche Tendenzen zu rechtfertigen. Es kommt zu einer massiven Machtkonzentration bei der Regierung und vor allem beim Gesundheitsminister. Wie sehr hat die schwarz-grüne Regierung bereits in unsere Grundrechte eingegriffen und wie geht es weiter? Diese und noch weitere spannende Fragen klärt FPÖ-TV Moderatorin Lisa Gubik mit dem Universitätsprofessor Dr. Michael Geistlinger und der freiheitlichen Verfassungssprecherin und Anwältin Dr. Susanne Fürst.

2 KOMMENTARE

  1. Wenn zig Mio. brav und gehorsam stillhalten, während ihrer Entrechtung und Entmenschlchung, obwohl ihre Feinde nur ein paar Hunderttausend sein dürften – ist das ein Schaden Marke Eigenbau
    Friedlichkeit ist ja ganz schön – aber gewalttätige, unterdrückende Diktaturregime sind mit Singen, Meditieren und „wir haben uns alle so lieb“ oder „Schamt euch-„“ oder „Schließt euch an“-rufen noch nie beseitigt worden.
    Ein Blick in die (eigene) Geschichte lohnt sich und kann sehr lehrreich sein.
    .
    Wer nicht schätzt und schützt, was er hat – wird es verlieren.

  2. Eine Wahlkampfveranstaltung mehr. Es geht doch nur darum gewählt zu werden, oder gibt es einen Plan B?

Comments are closed.