Haftbefehl: Syrerin gesteht Mord an ihren zwei Kindern

Dortmund / Lünen: Zwei Kinder einer syrischen Familie im Alter von einem und vier Jahren sind nach Mitteilung der Staatsanwaltschaft vorgestern in Lünen ums Leben gekommen.

Die 28 jährige Mutter hatte im Rahmen einer Anhörung nach ihrer Festnahme die Tötung der Kinder eingestanden. Ein eindeutiges Tatmotiv konnte bislang nicht erkannt werden.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Gegen die 28 Jährige wurde heute antragsgemäß durch das Amtsgericht Dortmund ein Untersuchungshaftbefehl wegen zweifachen heimtückischen Mordes erlassen.

Symbolbild / Foto: albund / 123RF Lizenzfreie Bilder
Symbolbild / Foto: albund / 123RF Lizenzfreie Bilder

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6094 Artikel
Frisch aus der Redaktion