EU Gipfel: Im Westen nichts Neues!

Stillstand an allen Fronten/Anschlag auf die Infrastruktur

Schuldenkrise, das “Abkommen” von Minsk – alles nur heisse Luft. Es geht und geht nicht voran. Weder der große Durchbruch noch der große Knall sind in Sicht.

In Deutschland löst sich mit der Schiersteiner Brücke erstmals nach dem 2. Weltkrieg ein Stück wichtiger Infrastruktur auf, doch nur ein kompletter Abgang des Bauwerks hätte die Wahrheit angemessen veranschaulichen können.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Da tagen sie, die europäischen Staatenlenker beim Gipfel, aber der wahre Gipfel ist der Offenbarungseid ihrer Stillstandspolitik. Eine Lösung der drängenden Probleme wird konsequent verhindert, immer weiter nach hinten vertagt.

Für den ersten Weltkrieg brauchte es noch das Attentat von Sarajevo als Auslöser des Wahnsinns – im befriedeten Europa von heute fallen die Bomben an der Peripherie, die Schauplätze sind ausgelagert. Und doch kommen die Einschläge näher.

Denn das Versagen der Infrastruktur ist ein Anschlag – ob es sich um den Flughafen BER oder das Milliardengrab Stuttgart 21 handelt. Oder die Nürburgring Pleite und jetzt die Schiersteiner Brücke. Steuergelder werden vernichtet und wenn es um das Verkehrsnetz und die Sicherheit geht, tragen die Menschen die direkten Folgen.

Auf der Schiersteiner Brücke hätten Tausende Menschen gleichzeitig den Tod finden können. Dieser Irrsinn ist die direkte Folge einer verfehlten kriminellen und durch und durch korrupten Politik.

Wann stürzt das nächste sanierungsbedürftige Bauwerk ein? Wie steht es um die Sicherheit unserer Atomkraftwerke?

Deutschland braucht keinen 11. September, sondern einen Brückenfall, um die Nation bis ins Mark zu erschüttern. Die deutsche Gründlichkeit wurde dem Europawahn geopfert. Nichts geht mehr – der Tag, an dem Deutschland still steht rückt näher. Vielleicht damit auch der Tag, an dem Deutschland auf steht!

 


Bildquelle:

eu bruxelles photo
Photo by Eoghan OLionnain
Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6126 Artikel
Frisch aus der Redaktion