Hier O24 auf Telegram folgen

Gestern Abend kontrollierte die Bereitschaftspolizei in Erfurt eine vierköpfige Gruppe. Offenbar hielten sie sich nicht an die Vorschriften zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona Virus. Ein 26-Jähriger dachte gar nicht daran, seine Personalien preiszugeben und versuchte zu flüchten. Er wurde von den Beamten festgehalten. Der Mann wehrte sich gegen die Maßnahmen der Polizei und biss schließlich einer Beamtin durch den Handschuh in den Finger. Die Polizistin wurde leicht verletzt und konnte ihren Dienst nicht weiter fortsetzen. Gegen den Mann wird nun unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Werbeanzeigen