Erdogan: „Jeden einzelnen Juden töten!“

Merkel-Partner Erdogan legt im #Jerusalem-Konflikt nach: „Jeden einzelnen Juden töten!“
Wird bald lustig in Europa!

Turkey’s Erdoğan issues a veiled threat of killing each and every Jew amid Jerusalem tension

via Twitter by Hartes Geld

7 Kommentare

  1. Bin mal gespannt, wie die Sprachverschwurbeler künftig den „Unterschied“ zwischen Islam und Islamismus rechtfertigen werden.:-) (haben sie das eigentlich schon mal gemacht?)

    Der ZdJ muss seinen Kampf gegen seine natürlichen verbündeten (AFD) unbedingt verstärken (Kohle ist halt wichtiger, als das Wohl der Schäfchen!).
    Mal ne ketzerische Frage. Waren die Juden 33 auch so bekloppt, dass sie ihren Freunden in den Arsch getreten haben?

    Falls ein Jude mitliest. Die AFD sind die, die euch damals versteckt hätten!

    1. Die Frage ist eindeutig teilweise mit ja zu beantworten.
      Es waren tausende von Juden aus belgischen und niederländischen Häfen auf Schiffen nach den USA
      unterwegs um ihr Leben zu retten. Sämtliche Appelle an rotes Kreuz, Vatikan und das US-Judentum
      bleiben ergebnislos. Einige Schiffe wurden sogar gezwungen, wieder nach Europa zurückzulaufen und
      so die dort an Bord vor dem Nazi-Terror Flüchtenden wieder in Lebensgefahr zu bringen.
      So viel zu der gegenseitigen Hilfe in Not. Soros, selbst Jude, ist das beste Beispiel für ein solch menschenverachtendes Handeln.

  2. erst werden die deutschen als „nazi’s“ beschimpft und nun zeigen diese abartigen musels das wahre gesicht ihrer „friedlichsten religion der welt“….

    merkel haelt natuerlich die klappe….
    gestern noch stand sie „seite an seite mit israel“….

    wenn das so weiter geht, war es das mit eurem germany….

  3. Wer weiss, ob das richtig übersetzt ist. Es stammt schließlich von den Lügenmedien, die schon öfter in ähnlichen Fälen eine falsche Übersetzung gebracht haben.

    Z.B. beim angeblichen Ahamadineschad Zitat… Der hatte etwas völlig anderes gesagt, als was behauptet wurde. Es kam dann später raus, dass eine jüdische Übersetzungsfirma den Agenturen zugeliefert hatte.

  4. @Kruemel:

    ey, muess nuescht schwaher „tyrkisch“ lerne….

    brauchst du nur “ „mit knobbbbblach, mit aendeeroe sosse? toooolette kosdette IXTRA…. zum muettnaehme oda huer aesse“….?

    wenn du keine „tyrkuesch“ vastehe, einfach mal auf anderen sendern „gucke“, du vastehst?

    so, ernsthaft:

    schau auf anderen, dir sicher bekannten kanaelen….
    der erdowahn HAT DAS SOOOOO gesagt!!!

    wir koennen es nicht fassen, was da „abgeht….

    best regard’s from dallas….

Kommentare sind geschlossen.