4 KOMMENTARE

  1. Prof. Patzelt ist ein gescheiter Mensch und es lohnt sich, seine Sachen anzuhören und zu lesen und darüber nachzudenken.
    OBWOHL er CDU-Mitglied ist !
    Dies schreibe ich, weil ich Schrumpfhirn „Hiob – Durchfall – Menstrualtasse – doof bleibt doof“ und seine diversen Troll-Zwerge schon wieder reflexartig stänkern höre.
    Aber, sogar in der CDU gibt es vernünftige Menschen und man/frau muss auch nicht alles eins zu eins übernehmen, was diese trotz des Merkel-Regimes Aufrechten in der CDU sagen, sondern wie gesagt, mal darüber nachdenken.

    P.S. Ich habe noch nie CDU gewählt und beabsichtige auch nicht das zu tun.



  2. @schrumpfhirn

    Patzelt ist einer der besten Wahl-Berater die die CDU je hatte (siehe auch jüngstes Wahlergebnis). Der macht im Prinzip das (auch Maaßen und die Werteunion), was Wagenknecht für die Linken macht und Palmer für die Grünen.

    Und nochmal Danke für deine regelmäßigen Hinweise auf die „Aufrechten“ in der CDU (sicher das Pendant zu „Nazis“ in der AFD). Etwas Werbung für die Merkelpartei geht immer (ist die Bezahlung wenigstens gut, oder machst du das aus Bräsigkeit?). Jaja, kluge stooges wissen, dass nur Merkel weg muss, dann wird alles wieder gut. Alles vergeben und vergessen. Massenmigration wird dann garantiert rückabgewickelt (wie genau?), es kommt das beste Deutschland ever.

    Eine Frage stellt sich aber doch. Wozu brauchst du die AFD dann überhaupt noch, wenn die Aufrechten groß im Kommen sind?
    Es ist schlicht und ergreifend so, dass sich die CDU für ein Leben nach Merkel positioniert. Die Zeit der Hardliner wird bald kommen, einige (vor allem die ganz Dummen) werden noch gewaltige Bauklötzer staunen.

    PS
    Neulichst hatte sogar die Annalena einen wirklich hellen Moment und stellte die AFD in ihren Windschatten. Das ist anzuerkennen, aber deshalb muss man sie nicht zwangsläufig (pauschal) gut finden, so wie du Herrn Patzelt oder diesen komischen Meuthen. Eine Schwalbe macht keinen Sommer!

  3. Tatsächlich, alle möglichen Leute haben mal helle Momente, manche seltener und andere öfter.
    Nur Schrumpfhirn „Hiob – Durchfall – Menstrualtasse – blöd bleibt blöd“ muss auf die Erleuchtung immer noch warten, vielleicht erfährt er diese aber doch mal irgendwann, vielleicht beim „Pornhub“ gucken oder wenn er im Puff um die Billig-Nummer feilscht ?

Comments are closed.