Donnerstag, 17. Juni 2021

Präsident der Bundesärztekammer: "Es gibt keinen Grund, Kinder flächendeckend zu impfen"

Der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, plädiert dafür, dass die Impfung von Kindern ab zwölf Jahren eine individuelle Entscheidung der Eltern bleiben sollte.

Es geht aufwärts: Bitcoin wird bullisch

Der Marktpreis im Kryptosektor ist in den letzten 24 Stunden wieder um ca. fünf Prozent gestiegen. Die Tendenz zeigt weiter aufwärts.

Der grüne Klimaterror läuft zunehmend ins Leere

Vor einigen Tagen wurde Royal Dutch Shell von einem holländischen Gericht verurteilt weniger CO2 zu emittieren.

Umsätze in Groß- und Einzelhandel schrumpfen

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im April 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) 5,5 % und nominal (nicht preisbereinigt) 5,4 % weniger umgesetzt als im März 2021.

Impfzwang kommt!

Nachdem bekannt wurde, dass das „G wie genesen“ im Grünen Pass nicht wie versprochen umgesetzt wird, weil die Absonderungsbescheide nicht erfasst werden, kündigte der grüne Gesundheitsminister Mückstein nun auch ein baldiges Auslaufen des „G wie getestet“ an.

Schule – die Hölle für deutsche Kinder

Unsern Kindern nur das Beste! Vor allem Sprüche…

Sektenbeauftragter: "Opposition 24 ist ein rechtes Portal mit starker Verschwörungsneigung"

Confessio.de ist ein Angebot des Evangelischen Bundes Sachsen und des Beauftragten für Weltanschauungs- und Sektenfragen der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens.

Nahrungsmittelknappheit: Selbstversorgungsgrad angeblich ausreichend oder doch nicht?

Nichts Genaues weiß man nicht. Die aktuellen Statistiken beruhen auf Daten, die vor der "Corona-Pandemie" erhoben wurden. Vor einem Jahr konnte man folgende Durchhalteparolen lesen:

Privatperson spendet 1 Millionen Euro an die Grünen

Berlin: Mehrere im Bundestag vertretene Parteien haben in den vergangenen Monaten Großspenden erhalten, berichtet der Kurznachrichtendienst "hib".

Straftäter statt Aktivisten

In der 63. Folge ihres Filmformats der Liberalen Warte machen sich Ramin Peymani und Moderator Wolfgang van de Rydt Gedanken zu Organisationen, wie Greenpeace.