Sonntag, 20. Juni 2021

Sehe ich das richtig?

Fieber: beängstigend, heilend und reinigend zugleich – neue Wege in der Medizin durch künstliches Fieber und Frequenzen

Das Wort „Fieber“ ist ein sehr altes Wort. Im Althochdeutschen (also etwa ab dem Jahr 750 n. Chr.) hieß es „Fiebar“, im Mittelhochdeutschen (ca. 1200 n. Chr.) „Vieber“. Es ist eine Ableitung aus dem lateinischen Wort „febris“, was „Hitze“ bedeutet.

"Ich gebe Politiker dem Spott frei" - IM GESPRÄCH

Seine Skulpturen sind unter Politikern gefürchtet. Manche der Portraitierten sind aber auch begeistert. Die Journaille ist geteilter Meinung. Aber eines ist sicher: Der gebürtige Franke Peter Lenk, dessen Skulpturen zur Hälfte Politsatiren sind, hat ein hervorragendes Händchen, um Politik, Kunst und Handwerk zu vereinen.

Kraichtal-Gochsheim: Elternprotest gegen Corona-Maßnahmen an Grundschule

Lehrer, Eltern und Kinder staunten nicht schlecht, als sie am Morgen des 29.03.21 ihren gewohnten Gang zur Graf-Eberstein-Grundschule in Gochsheim antraten.

Der Eingangsbereich des alt-ehrwürdigen Hauses war diesmal geschmückt mit vielen Kinderschuhen und Spruchtafeln, die auf die Nöte der Schulkinder durch die bestehende Corona-Verordnung der Landesregierung hinweisen.

Wer hätte das gedacht? Deutschland hat den teuersten Strom der Welt

Die Bundesregierung will bis 2022 alle Atomkraftwerke und Kohlekraftwerke abschalten. Dann soll ganz Deutschland mit Ökostrom versorgt werden.

„CORONA.FILM – Prolog“: Eine Dokumentation der Corona-Krise von OVALmedia

Sehr geehrte Damen und Herren,

Woche für Woche finden Sie hier meine aktuelle Kolumne. Heute werbe ich ausnahmsweise einmal für einen Beitrag anderer. Ich möchte Ihnen einen Film ans Herz legen, der sich mit den zahlreichen Fragen und Herausforderungen auseinandersetzt, die sich nach mehr als einem Jahr Corona-Politik stellen.

SuperMegaGiga-Mutante, der neue Doppel-Whopper

Corona feiert Los Wochos. Neuer, größer, satter, lecker. Ist die Supermutante zu stark, bist du zu schwach geimpft. Onkel Saccharin hat bereits eine Lösung. Das neue Impf-Abo. 

Realsatire: Tierärzte wollen impfen - Bundesregierung sagt NEIN

Jetzt sind sie vollkommen verrückt geworden. Was wie eine billige Satire klingt, ist Realität: Die deutschen Tierärzte haben die Bundesregierung aufgefordert, sie in die Impfkampagne einzubinden.

Transkinder, Drag Queens, Mit-Mütter und die SPD #3

Aller guten Dinge sind drei: In der dritten Folge von "Familie & Gedöns" sprechen wir über eine "Transkinder"-Radiogeschichte des WDR und die SPD-Pläne für die "Stiftung Gleichstellung" und zum Abstammungsrecht.

Dreimal ohne Maske macht fünf Tage Haft in Bayern

Deutsch-Absurdistan: Wie weit wir es in Deutschland bereits gebracht haben, führt uns Bayern (Weiden Opf.) in eindrücklicher Weise vor. Menschen die sich vehement gegen das Corona-Regime stemmen, müssen in Bayern mit der härtesten Gangart rechnen die der Staat zu bieten hat. Obschon der Protest durch die verbrieften Grundrechte an sich gedeckt sein sollte, sieht sich Bayern durch derlei Insubordination Untergebener in höchster Gefahr und reagiert entsprechend maßlos.