Wer hat 15-jährigen Syrer an Silvester ins Koma geprügelt?

Bremen-Blumenthal: Die Polizei geht derzeit nicht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus, bei dem an Silvester ein 15-jähriger Syrer von mehreren Personen angegriffen und schwer verletzt worden ist.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in eine Klinkik, wo er in ein künstliches Koma versetzt wurde.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Auf Druck aus den sozialen Netzwerken hat sich die Polizei wie folgt geäußert:

Um die kriminalpolizeilichen Ermittlungen im Umfeld der betroffenen Personen nicht zu gefährden, wurde bisher auf Pressearbeit verzichtet. Nach Veröffentlichung in Sozialen Medien weisen wir auf den Fall hin. Staatsanwaltschaft und Polizei werden in der nächsten Woche detaillierte Informationen bekannt geben. Hinweise auf eine fremdenfeindliche Tat liegen derzeit nicht vor.

Die Ermittler tun sich indes keinen Gefallen mit dieser Praxis, hier dürfte jedoch ein politischer Hintergrund zu vermuten sein.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6171 Artikel
Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Die Polizei geht ( derzeit) nicht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus.
    Da wird er wohl noch gesagt haben ( Sanitäter/Arzt) wer ihn angegriffen hat.
    Da recht … wenige “schon immer/länger hier lebende Menschen ” unterwegs waren zu Silvester 2016/2017 könnte es ein bekanntenfeindlicher Hintergrund gewesen sein.
    Mich erinnern all diese auf die Reise geschickten Kinder (!) an die Kinderkreuzzüge, all die Kindersoldaten … – gezeugt und geboren um für ??? zu sterben !
    Und egal wie sehr noch auf den Provokations-Gas-Hebel getreten wird von Seiten der Politik/Religionen/Medien — für euren DRECK, eure perfiden PLÄNE gehe ich nicht (mehr) auf die Straße ! Und meine Kinder und Kindeskinder auch nicht !

    ” Meinen Hass bekommt ihr nicht (!) -sagte jemand der ein Opfer zu beklagen hatte – welch tiefe Erkenntnis !

    Und auch mein Zorn wird sich nicht auf der Straße ” entladen” zum Nutzen derer die nur darauf hoffen … – um dann einen Grund zu haben noch mehr Druck, noch mehr Überwachung, noch mehr Polizei/Militär, noch mehr Rüstung … usw. Installieren zu können.
    Nein, “der Michel” hat gekündigt ! Und auch jedwede Bemühung ihn doch noch zu “bewegen” — der angebliche “Schlafmichel” sieht sehr diverziert. Er hat nämlich begriffen das auf der Straße … nicht gewonnen werden KANN ! Da gewinnet nur der wahre (!) Gegner.

    Ich muss jeden Kilometer genauestens Protokollieren, inkl. Tankstopps – während ein bekannter ( 14 (!) behördlich ausgestellter (!) Identitäten … innehabender “Gefährder” quer durch die EU reisen kann … …
    Seine Umzüge innert D mit Hilfe von ” Freunden” des VS … absolviert ( womit sich durch Bundesland-Wechsel die Zuständigkeit änderte … ).
    Aha ! Aber ich soll Abmelde und Anmelde-Formular beibringen …
    Also immer noch Fürstentum-Gehabe – Brandenburg ganz aktuell ja auch eigene Wege gehend – wenn ein “Flüchtling” rechter Gewalt zum Opfer fiel kann/darf er nicht abgeschoben werden.

    Na dann … ein Hakenkreuz an die Wand vor dem eigenhändigen Anzünden der Matraze und schon … …

    D – wie oft noch sollst/musst du noch den Sündenbock geben ???

    EU ist nicht gleich Europa – RUS gehört unzweifelhaft zu Europa, innert dieser EU … fahren derzeit aber wieder Panzer und anderes Kriegsgerät gen Osten … …

    Warum ?

    Was wäre denn wenn Europa seine gemeinsamen WERTE gemeinsam nutzen würde ? RUS Schätze und D Technologie zusammen wäre für die USA … ein unerwünschter Gegenpool, geradezu vernichtend.
    Wir erleben gerade das nach dem Römischen Imperium das Great-Imperium England und das Folge-Imperium- USA an seiner Gier, seiner Überausweitung, seiner Dekadenz, seiner Blindheit vor der Realität ( den Naturgesetzen) scheitert.
    Genauso wie die stolzen Spanier, die Portugiesen usw.- denn wo stehen die im Heute ?
    Mexiko, Brasilien, Venezuela… – der Nahe wie ferne Osten BRENNEN !

    Wacht auf – verweigert euch zu Zunder missbraucht zu werden !

    Auf tierische Produkte mehr Mehrwertsteuer ? Und die BAUERN gehen wieder leer aus – und sollen billigst (!) produzieren.
    Wäre ich Bauer würde ich die Milch in den Gulli kippen – und die Kühe an Altersschwäche sterben lassen.
    Aber gezielt in der Falle der Subvention(en) gefangen … sind die im Hamsterrad wie mittlerweile so gut wie jeder produzierende “Industrie-Zweig” – neuerdings sogar eine Asyl-Industrie (!) ( mit derzeit unfassbarer Steigungsrate).
    Ob Altbau-Besitzer, Hotelier, Taxi-Unternehmen, Dolmetscher, Psychiater, Lehrer, Jugend-Betreuer, Gutachter, Container-Fabrikant, Möbel-Hersteller/Lieferanten usw.usw.
    Da wird WARE Mensch zum Gewinn !!! ( Wertvoller als Gold, dieses Geschenk … )!

    Bezahlt von wem ?

    Vom Depp der jeden Kilometer, jede Arbeitsstunde, jeden Arbeitskittel, jede Fahrkarte usw. belegen muss … -der jetzt zudem auch noch in Blindwütigkeit gehetzt auf der Straße seinen Kopf hinhalten soll.

    Nein !

    Überlässt das Schlachtfeld jenen diversen (!) Schmarotzern die ihre Pfründe gefährdet sehen – den Politikern und den Nutznießern derer Perfidität.
    Kümmert um EUCH – alles andere wird sich – wie immer schon – “historisch” entwickeln.

    SO haben es unsere Vorfaheren wohl gehalten, sonst gäbe es uns nicht !

    Keineswegs ” Schlafmichel” – lediglich den eigenen Weg gehend – und nicht gewillt dem System als Futter zum Opfer zu fallen.

    Sonnenwendfeuer inkl. ?

  2. Im Grunde moderne Sklaverei !
    Und zwar umfassender, weitreichender, global ausgedehnt – als je zuvor.

    Uns wird keine ( All…) Macht beschützen, behüten oder retten – das müssen wir selbst tun !!!

    Wirtschaftswachstum durch Konsum …
    -konsumiert nur noch was wirklich nötig ist !
    Kauft beim Erzeuger wo immer möglich, legt euren Wert nicht darauf ob ihr das neueste Phon … ” habt” – ihr besitzt es nicht, im Gegenteil !
    Entzieht dem System den Atem.

    • Der Worte höre ich wohl, doch ach, mir fehlt der Glaube,
      dass die heutige ungebildete Generation das einzusehen imstande sei.
      Wer kein Smartfon besitzt ist eben abgehängt. Das berechtigt ihn zur Antifa zu stoßen und dem nicht angepassten ( Rechten ) aufs Maul zu hauen.
      Die Kinder prügeln ihre Erzeuger im festen Glauben, es richtig zu machen.
      Fast so wie die hirnverbrannte Generation der 68 er.
      Die Alten werden ausgelagert in schäbige Heime, die von einer Aufbewahrungsindustrie zu einer Goldgrube gemacht werden.
      Wir sägen und sägen und sägen an dem Ast, auf dem wir sitzen.

  3. Der 15jährige Junge (Syrer ) ist verstorben.
    Ruhe in Frieden !

    Deutschland wird ja gefährlicher als das Heimatland …

Kommentare sind deaktiviert.