Racism reverse? Auf den Niederländisch Antillen wird der Nikolaus weiß geschminkt

In den Niederlanden wird die Debatte um den angeblich rassistischen Brauch der Zwarten Pieten, die den Nikolaus begleiten, immer heftiger geführt.

zwarte pieten photo
Leckere Zwarte Pieten – Symbol für Hollands Kulturrassismus? – Photo by Floris Looijesteijn

Dieses Jahr konnte der Heilige Mann nur unter Polizeischutz am Hafen von Rotterdam anlegen. Zahlreiche linke Demonstranten wurden festgenommen, da es zu Ausschreitungen kam.

Auf den Inseln Aruba, Curacao und Bonaire – auch bekannt als die Niederländischen Antillen – wird der Nikolaus dagegen immer beliebter. Da es an weißhäutigen Darstellern mangelt, behilft man sich dort mit Theaterschminke. Aber wie wir wissen, ist Rassismus anders als Integration eine Einbahnstraße. Schwarze können keine Rassisten sein und darum regt sich auch niemand über das Whitefacing eines schwarzen Mannes auf.


Gefunden bei Liefde voor Holland

Unterstützen Sie uns mit Paypal

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:
für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum
Redaktion
Über Redaktion 3837 Artikel
Frisch aus der Redaktion