Enthüllt: Diese Meinungsroboter wurden bereits im Bundestag installiert

Versierte Spezialisten haben sogenannte Bots – neuerdings auch Meinungsroboter genannt – in den Bundestag eingeschleust, um dort gezielt die politische Willensbildung zu beeinflussen. Diese Gefahr für die Demokratie wurde bisher sträflich unterschätzt. Hier einige Ergebnisse unserer brisanten Recherchen.

Die Einreiseverschärfungen durch Donald Trump betreffen Reisende aus sieben Staaten und werden fälschlicherweise als „MuslimBan“ bezeichnet. Dabei gelten die Bestimmungen gar nicht für Kosovo-Albaner, Bosnier oder Saudis, die mehrheitlich islamischen Glaubens sind. Auch Obama, Bush und Clinton verhängten in Zeiten erhöhter Terrorbedrohung ähnliche Gesetze, die keinen Aufschrei der Empörung auslösten. Wie kam es jetzt dann dazu?

In Deutschland wurde ein grüner Meinungsroboter aus dem Bundestag programmiert, um gegen diese Maßnahme Stimmung zu machen. Das Modell Özdemir rief auf Twitter dazu auf, sich als „Muslim“ zu bekennen.

Cem Özdemir on Twitter

When Kennedy said „Ich bin einBerliner“,he meant humanity’s universal yearning for freedom. Today in the US its time to say: „I am a Muslim

Zuvor hatte dieselbe Software noch gegen türkische Taxifahrer in Berlin agiert. Hier liegt der Vorteil gegenüber humanoiden Varianten klar auf der Hand, da sie sich nicht ständig umprogrammieren lassen.

Eine etwas ältere Version aus der grünen Baureihe wird demnächst aussortiert. Das Modell Volker Beck beeinflusste bereits vor seinem Einsatz im Parlament die Meinung über Pädophile und später zugunsten Befürwortern von religiös begründeter Kindesverstümmlung, die bis dato als Eingriff in die körperliche Unversehrtheit galt. Im Augenblick findet er noch Verwendung als Stimmungskanone gegen Türken.

Volker Beck on Twitter

Volker Beck will Ditib-Kurse wegen Antisemitismus-Verdachts überprüfen lassen | https://t.co/saEptY3Y5U: https://t.co/WpZZpzcQgd

Der Programmcode dieses weiblichen Bots ist etwas anders aufgebaut, aber ebenso variabel einsetzbar.

Katja Kipping on Twitter

Benoît Hamon hat die Präsidentschaftsvorwahl der Sozialisten in Frankreich gewonnen. Er steht für einen linken Neubeginn. Ich freue mich.

Auf diesen Bot mit dem Hooligan-Plugin sind die Entwickler besonders stolz, auch wenn er noch nicht ganz richtig funktioniert.

Ralf Stegner on Twitter

Immer noch aktuell: Elisabeth Wehling berichtet über Politik und Sprache 15 Beispiele für die Verrohung der Sprache- https://t.co/m0ttJ7kvv2

Das Betriebssystem dieser Meinungsroboter_in ist schon mehrfach abgestürzt. Im Augenblick läuft die Software im Safety Mode und muss dringend upgedatet werden.

K. Göring-Eckardt on Twitter

Trump – 10 Tage im Amt: unverhohlener Rassismus & weltweite Massenproteste. Und Horst Seehofer? Der gratuliert…

Bei dieser Software handelt es sich offenbar um eine Raubkopie, da das Original bisher noch gar nicht veröffentlicht wurde. Mit der Entwicklung wollten die Programmierer ursprünglich Neuland betreten, das Projekt soll im Herbst aber eingestellt werden.

Angela Merkel on Twitter

Pleased to report that 2017 is exactly the same as 2016. I’m in charge.

Achten Sie also in diesen turbulenten Zeiten auf die Gefahren im Internet, die Meinungsroboter lauern überall und können jede Gestalt annehmen.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum
Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 4929 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. Wenn man eine Lüge nur oft genug wiederholt, nehmen einfache Gemüter sie für bare Münze:
    Juristen, Ökonomen, Politiker aller Couleur.

Kommentare sind deaktiviert.