Polikritik

Unerträglich

15. Februar 2016 Lob's Metier

Unerträglich sind diese politisch nasskalten Tage im Februar 2016. Eine Karikatur macht die Runde, zu sehen ist ein von Gegnern übervoller Boxring (Syria Fight Club); die Fäuste fliegen in alle Richtungen. Wer der aktuelle Gegner [lesen]

Polikritik

Die Kölner Botschaft

31. Januar 2016 Lob's Metier

Es folgt die Kölner Botschaft von einem kleinen Schwarm aufrechter Kölner, aus Kultur und Showbusiness, angeführt vom Erzbischof der Stadt. Hilfreich zur Seite stehen ihnen der WDR und die vereinigte Journaille der Stadt, und auch [lesen]

Polikritik

Der Deutsche Weg spaltet Europa

15. Januar 2016 Lob's Metier

Alles hört auf mein Kommando, so donnerte es noch Ende August aus allen Lautsprechern. Die europäische Öffentlichkeit war damals von den Kanzlern aus Berlin und Wien zum Appell gerufen worden. Inzwischen weht ein eisiger Ostwind [lesen]

Polikritik

Augstein weiß, was die Deutschen wollen

12. Januar 2016 Lob's Metier

Es ist noch nicht vorbei. Was in der Silvesternacht auf der Domplatte in Köln passierte erhitzt weiterhin die Gemüter der deutschen Öffentlichkeit und das zu Recht. Empörung folgt auf Empörung. Die neue Empörungswelle gilt jetzt [lesen]

Polikritik

Er ist wieder in aller Munde

10. Januar 2016 Lob's Metier

Er war nie wirklich fort. Als ich noch ein Kind war, an einem fernen Ort, in einer anderen Republik, dachte ich, so wie man über diesen Bösewicht spricht, müsste es eigentlich überhaupt keinen Zweifel darüber [lesen]

Polikritik

Unterwerfung – Nichts ist unmöglich

8. Januar 2016 Lob's Metier

Was für einen Mummenschanz führen da die Kölner auf? Ist das Teil des närrischen Treibens? Es heißt ja diesem Jahr – “mer stelle alles op der Kopp” und sie beginnen gleich zum Jahreswechsel damit, wenn sie [lesen]

1 2 3 7