Netz / Technik

Soziale Isolation: Roboter könnten „Corona-Blues“ lindern

high angle photo of robot
Sie können zwar keine echten Menschen ersetzen, so das Fazit einer Studie eines Forschungsteams unter Mitarbeit der Universität Hohenheim in Stuttgart, aber durchaus dabei behilflich sein, die Auswirkungen der sozialen Isolation aufgrund der Corona-Einschränkungen auf die Gesundheit bei vielen Betroffenen zu lindern.

Seehofer liest mit bei Whatsapp und Telegramm – na und?

Die Bundesregierung hat gestern den vom Bundeshorst vorgelegten Entwurf eines "Gesetzes zur Anpassung des Verfassungsschutzrechts" beschlossen. Ab jetzt kann bei den Messengerdiensten mitgelesen werden. Die Quellen- TKÜ setzt im Endgerät an, bevor die Nachrichten technisch verschlüsselt werden bzw. wenn sie wieder entschlüsselt sind. Angeblich wurde gar nichts verschärft, behauptet das Ministerium für Verschwörungstheorien: Die Regelung zur Quellen-TKÜ erweitert die rechtlichen Möglichkeiten der Telekommunikationsüberwachung nicht, sondern sorgt...

Hochtechnologien aus der Russischen Raumfahrt: Neue Chancen bei Anti-Aging und Hirn- und Nervenerkrankungen

Der Mensch ist ein Erdenkind. So, wie ein Kind im Schoß der Mutter geborgen ist, nimmt es den Schutz und die Versorgung mit allem, was es braucht, als ganz normal wahr, ohne darüber nachzudenken. Genauso sehen wir Menschen unseren Mutterplaneten Erde. Es ist ganz normal, dass es Nahrung gibt und Wasser, dass es eine Atmosphäre gibt, die uns leben...

Browser-Plugin killt Gendersternchen und Binnen-I

Im Kampf gegen den Sprachterror der Genderdschihadisten haben findige Programmierer ein Browserplugin entwickelt, mit dem gequälte Internetnutzer dem Binnen-I und Gendersternchen ein Ende machen können. Einmal aktiviert und entsprechend eingerichtet, sucht die kleine Erweiterung auf der aktuellen Webadresse nach gegenderten Begriffen und ändert diese dann in die korrekte Schreibweise um. Aus "Bürger*innensteig" wird endlich wieder der Bürgersteig. Hässliche Unterstriche...

Es gibt Möglichkeiten, sich gegen die Wirkungen von 5G zu schützen

Prof. Dr. Dr. Edinger spricht hier über ein Thema, das unser aller Gesundheit in sehr hohem Maße betrifft, das aber aus genau diesem Grunde ein problematisches ist: Die neue Mobilfunkgeneration. Kritische Veröffentlichungen hierzu, insbesondere in den sozialen Medien und Videoplattformen werden nach Kräften unterbunden. Die Rede ist vom neuen Mobilfunkstandard 5G. Seine Wellenfrequenz liegt im Bereich von Mikrowellen –...

Mit #Starlink zum Gefängnisplaneten?

Heute Abend ist es wieder so weit. SpaceX befördert die nächsten 60 Starlink-Satelliten in die Umlaufbahn. Bald wird der ganze Planet auf diese Weise vergittert sein. Mit der letzten Genehmigung durch die US-Behörden ist die von Elon Musk angekündigte Zahl von 40.000 Satelliten somit amtlich bestätigt. Alle drei bis vier Jahre müssen die Dinger ausgetauscht werden. Der Nachthimmel wird...

David Dreyer Lassen: „Was Google oder Facebook wissen, ist gefährlich invasiv“

Der Verhaltensökonom und Data Scientist David Dreyer Lassen zeigte bei seinem digitalen Talk für das Global Behavioral Economics Networks (GBEN), wie Big Data die Sozialwissenschaft verändert, welches Potenzial solche Anwendungen haben – und wo deren Grenzen liegen. Kann man aus der Häufigkeit der Textnachrichten am Smartphone prognostizieren, wie ein Student bei einer Prüfung abschneidet? Und wie hängt das mit dem...

Konzertierte Aktion: Mehrere regierungskritische Webseiten ausspioniert

Erstmal Gratulation an die Operateure. So etwas sieht man nicht alle Tage. Mehrere regierungskritische Webseiten wurden in den letzten Tagen auf ungewöhnliche Weise infiltriert und ausspioniert. Ein "normaler" Hackerangriff erfolgt nach anderen Mustern, hier kann man nur von einer gezielten Attacke ausgehen, bei der die Akteure an vertrauliche Daten gelangt sind und diese für ihren Angriff genutzt haben. Betroffen...

Geschmacklose Hetzkampagne #RipXavierNaidoo

Auf Twitter trendet gerade der Hashtag #ripxaviernaidoo. Der Sänger wird von unzähligen Fake-Accounts, die ihren Identitätsdiebstahl als "Satire" tarnen, für tot erklärt. Natürlich haben weder die Bild, noch die CDU-Politikerin Julia Klöckner, die angebliche Meldung verbreitet oder kommentiert. Wie tief kann das "soziale Netzwerk" Twitter eigentlich noch sinken?

Facebook … das Ende von „Social Media“ ist nah

Trugwelt: Besonders Facebook, Twitter und YouTube sind Schwergewichte aus dem Bereich “Social Media”. Offenkundig wird es dort immer asozialer und auch einseitiger. Was einmal vielversprechend als Born der Meinungsfreiheit das Licht der Welt erblickte, oder zumindest diesen Anspruch erhob, entpuppt sich immer erkennbarer als hemmungslose Meinungslenkung. Der massivste Dammbruch ereignete sich hier mit dem NetzDG. Damit wurden diese...