Kryptowelt

Alles über die neuen Kryptowährungen von Bitcoin bis Ethereum. Geld der Zukunft oder nur eine weitere FIAT-Währung?

DrBlockchain über drohende Enteignung und blockierte Auswege

Wir sehen, dass viele bisherige Versuche, dem drohenden Ungemach auszuweichen oder zu entkommen, bereits jetzt schon im Ansatz gescheitert sind. Angepriesene Fluchtburgen, wie Länder in Europa, aber auch Kanada, Mittel- und Südamerika, haben sich als nicht sicher erwiesen. Ähnlich dürfte es bei der Vermögensvorsorge über bisher krisenfeste Edelmetalle oder Kryptowährungen kommen.

Jetzt offiziell: Paypal rüstet auf Kryptowährungen um

Die Insider haben recht behalten. Im Juni berichteten wir, dass sich Paypal auf den Einstieg in die Blockchaintechnologie vorbereitet.

Bargeldabschaffung: Der Rubel rollt bald digital

Putin hat schon wesentlich früher als europäische Regierungschefs darüber nachgedacht, eine nationale Kryptowährung herauszubringen (1). Das Handelsblatt (2) berichtete bereits 2017 von entsprechenden Plänen, die aber dann doch nicht umgesetzt worden sind. Jetzt soll es allerdings soweit sein, schreibt RT (3) mit Bezug auf einen Bericht der russischen Zentralbank. Das ist keine große Überraschung nach dem Vorstoß der EZB,...

Jetzt amtlich: E-Euro beendet Bargeld! Was danach kommt, ist der pure Horror …

Gestern war ein historischer Tag, auch wenn es die Mehrheit der Deutschen nicht mitbekommen hat. Jetzt ist es offiziell, die EZB "probt" den "digitalen Euro". Ich habe oft genug darüber geschrieben und noch häufiger davon gesprochen. Die Reaktionen reichten von ungläubigem Staunen bis hin zu missbilligendem Kopfschütteln. Letzteres besonders bei Kryptofans und "Bitcoinexperten", die von der libertären Grundidee des...

Krypto-Euro: Verdeckte Erhöhung der Geldmenge steht an

Am Freitag gab die EZB die neuesten Termine für den Fahrplan zum Einstieg in den Digitalen Euro bekannt. Am 12. Oktober startet zunächst ein "Probelauf" als Modellversuch, danach soll an den Feinheiten geschliffen werden. Es bleibt im Wesentlichen dabei, dass der herkömmliche Euro und damit das Bargeld (noch) nicht abgeschafft werden. "Der Euro gehört den Europäern und unsere Mission...

Überraschung: EU will nicht-staatliche Kryptowährungen „regulieren“

Passend zur Offensive der EZB, den digitalen EURO auf den Weg zu bringen, plant die EU die Regulierung von privaten Kryptowährungen. Das Manager-Magazin hatte letzte Woche berichtet, dass sogar ein vollständiges Verbot geplant sei.Besonders im Fokus steht dabei der umstrittene Stablecoin "Libra" von Facebook. Im September soll ein Gesetzesvorschlag vorgelegt werden, vorerst geht es nur um die Regulierung. Damit ist...

Digitaler Euro für alle: Lagarde will in Kürze erste Ergebnisse vorlegen

Am Donnerstag verkündete EZB-Chefin Lagarde, dass die Leitzinsen derzeit nicht verändert werden. Der EZB-Rat hält zudem weiter an dem umstrittenen Pandemie-Notfallkaufprogramm (PEPP) in Höhe von 1,350 Milliarden EUR fest. Während fleißig neues Geld gedruckt wird, tüftelt die Taskforce weiter am digitalen Euro. In den kommenden Wochen sollen die Experten erste Ergebnisse vorlegen. Wie die F.A.Z. berichtet, sei noch keine...

Der digitalen Zentralbank ist die Staatsform egal

Die einzige Wahl, die für die westliche Hemisphäre noch Bedeutung hat, ist die des US-Präsidenten. Das Zwei-Parteiensystem hat wenig mit Demokratie zu tun, aber immerhin sitzt ein Präsident maximal zwei Amtsperioden auf seinem Stuhl. Erst mit Donald Trump hat sich der Kurs der "Supermacht" geändert. Wie es den Anschein hat, wollen die Demokraten mit der Witzfigur Joe Biden auch...

Die wachsende Sorge ums „sauer Verdiente“

bitcoins and u s dollar bills
Es wird von Tag zu Tag offensichtlicher, dass die derzeitige Krise am Ende in einem großen System- und Finanzcrash münden muss.

Krisenfest mit Kryptowährungen und anderen Werten

In der fünften Folge der Reihe „Berliner Freiheitsfunken“ besucht Steffen Krug „Mr. Bitcoin“ Aaron Koenig und spricht mit ihm über verschiedene freiheitliche und libertäre Strategien, mit Eigentum und Freiheit durch die Krise zu kommen. Wie immer trifft Steffen Krug in dieser Reihe interessante Freunde der Freiheit, um gemeinsam Funken sprühen zu lassen.