Eins, Zwei, Frei – Scharia- Polizei

Gehört Wuppertal noch zu Deutschland?

scharia polizei photo
Ex-Muslime demonstrieren gegen Salafisten – Photo by Metropolico.org

Wenn man sich den gestrigen Freispruch für die „Scharia-Polizisten“ zu Gemüte führt, hat man nicht mehr den Eindruck. Die Staatsanwaltschaft hat Revision angekündigt, aber das kann nur ein Witz sein.

Da die Scharia-Polizisten nur handelsübliche orange Warnwesten mit der Aufschrift „Scharia-Polizei“ trugen, könne man ihnen keine Amtsanmaßung oder Missbrauch von Uniformen etc. nachweisen, so ähnlich soll das Gericht argumentiert haben. Was für Rockerclubs gilt, soll für Salafisten nicht anwendbar sein? Für mehrere rockerähnliche Gruppierungen wurde in NRW ein sogenanntes Kuttenverbot verhängt. Sobald der Verdacht besteht, es könne sich um organisierte kriminelle Banden handeln, wird der Innenminister tätig.

Was aber muss bei Salafisten erst aufwendig ermittelt werden? Diese Ausprägung des Islams ist grundsätzlich gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung gerichtet, erst recht, wenn ganz offen die Scharia propagiert wird. Hier darf es kein Zögern und Beobachten geben – nur ein Verbot und empfindliche Strafen für diese Art von terroristischen Vereinigungen, deren Ziel immer die Errichtung eines Gottesstaates ist.

Deutschland macht sich vor der Weltöffentlichkeit zum Gespött, während die Islamisten in den sozialen Netzwerken den Freispruch großmäulig feierten. Wuppertal hat bald eine zweite Chance, um dem Treiben ein Ende zu setzen.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5620 Artikel
Frisch aus der Redaktion

6 Kommentare

  1. Was ist denn der Schreiber hier für ein Proll, sorry aber dass war jka wohl richtig schlimm, was die gemacht haben, sie haben es doch gewagt. Deutsche Jugendlichen von Alkohol und Glücksspiel fernzuhalten, einen Deutschen Islamisten (ja die gibt es wirklich) vom Alkohol anhalten. Wo hier sich doch jeder besäuft, ist ja wohl eine schwere Straftat. Was ist der Schreiber hier denn für geistiger Brandstifter. Ich bin ohnehin der Meinung, dass diese Geschichte einen BND Hintergrund hat. Ich kann dem Schreiben nur empfehlen, lasse es sein mit dem Schreiben, dass was Du hier bringst ist so eine Dummheit und Peinlichkeit, da bist Du kaum noch zu überbieten. Du bist da Beste Beispiel, wie Deutsche sich von den hiesigen Medien manipulieren lassen. Das was die gemacht haben sollte bei den Deutschen Nachahmer finden. Nämlich, jugendliche vom Alkohol abzuhalten. Dann hab eich noch einen Tipp für ihm,auch für Rockergruppen gibt es kein generelles Kuttenverbot. lediglich bestimmte Gruppierungen die durch Mord, Rauschgift und andere Straftaten aufgefallen sind, denen Wurde es untersagt. Auch weiterhin könnten Gruppierungen sich sich ein Einheitsoutfitt geben. Bitte lasse dein Kommentare hier, nicht die angebliche Salafisten ( was lediglich nur ein Pseudonym, für Verunglimpfung der Muslimen ist. Was mich besonders nervt, dass es nicht die Muslimen sind die Hoch kriminell sind sondern die so genannten Abendländer. Europa( NATO) USA, Australier und Neuseeländer und Israelis, sind die wirklichen Verbrecher. Sorry aber dein Kommentar ist das Werk eines Trolls.

    • Wie krank sind Sie eigentlich? Wir brauchen keine Moslem-Scharia Polizei,wir leben in Deutschland, nicht in Absurdistan.

    • Aus Deinen Kommentar ist ersichtlich wie irrsinnig und gewaltbereit Ihr Moslems seit.
      Dein Kommentar ist genau so eine Lüge wie Dein Name.
      Hau ab aus unserem Land und geh zum Teufel !!!

  2. Unsere Richter sind nur noch eine einzige Schande.
    Es kann doch nicht sein, dass sich Islamisten eine Warnweste umhängen auf der steht, dass Sie eine Polizeifunktion ausüben und noch dazu von einem Gesetz, dass total gegen unser Grundgesetz verstößt und somit in Deutschland bis auf`s Blut bekämpft werden muss.
    Das sind keine Richter mehr, dass sind verabscheuungswürdige Volltrottel und gehören auf Grund der Schwere Ihrer Funktion, sofort suspendiert.
    Der Verdacht liegt nahe, dass Sie von Ihren obersten Dienstherren, dazu gezwungen werden
    alles was den Islam angeht, von Strafen fern zu halten.
    „Was können wir tun ? Deutschland verroht immer mehr !“ Ihr Volltrottel von den Medien braucht nur unsere Gesetze umsetzen, dann braucht man gar nichts tun !
    Wie lange schaut sich das Volk dieses Verräter-System noch an ?

  3. Leider wieder ein Urteil, dass diese Typen noch in ihrem Handeln bestärk und zu weiteren Aktionen animiert. Es wird immer so stolz propagiert, was wir doch für ein so toller Rechtsstaat sind, wenn ich solche oder andere Urteil betrachte, wo sogar Menschen zu Schaden gekommen sind, habe ich so meine Zweifel an diesem Rechtsstaat, ob hier wirklich noch Recht gesprochen , oder nur noch gekuscht wird.

  4. Das beste Beispiel wie sich Deutsche von den Medien manipulieren lassen zeigt Maxi’s Plemm-Kacki-Jones-Kommentar für geistige Rollstuhlfahrer. Ist es jetzt tatsächlich schon so weit, daß die Bevölkerung die Unterstützung einer selbsterkorenen Scharia-Polizei (asoziale Penner) braucht um Deutsches Recht anzuwenden und durchzusetzen? Wenn es nach Mäxchen und seinesgleichen geht möchtest er das wohl sehr gern, scheinbar geilt ihn diese widerliche Kalifats-Muselpolizei regelrecht an. Lieber Max und Scharia-Freund (das Du liegt Dir ja), ziehe in das Land deiner alkohol-, und glückspielfreien Musel-Träume oder folge brav den Anweisungen der mit Warnwesten kenntlich gemachten, fußpilz-hirnverseuchten Salafisten-Brut die verkommen feige, rundum durch Steuergelder vollalimentiert, fettgefressen und arbeitsscheu in Deutschland abhängt, anderer Leute Kinder und Jugendliche für ihren perversen Gesinnungsdreck in den Moscheen, Asylunterkünften und Kulturvereinen rekrutiert und für ihre menschenverachtenden Zwecke und Ziele im Staub und Elend verrecken läßt.

    Max, stahlharter Panzer gegen politisch Unkorrekte, da kannst Du bitten und betteln soviel Du magst und darfst Andersdenkende auch als Trolle und was Dir sonst noch so an Schwachsinn einfällt bezeichnen. Aber, auch wenn es dir nicht passt, in diesem Forum herrscht meiner Erfahrung nach „gottlob“ die Meinungsfreiheit vor.
    Und der religiös primitive Drecksverein, der Deiner Meinung nach als ein aktiver Bestandteil unserer Staatsgewalt von der Bevölkerung als Ordnungsmacht favorisiert werden sollte wird, wenn man das nicht gnadenlos im Keim ausmerzt, letztendlich auch dafür sorgen, daß Du dir die im Ländle noch zum Teil vorhandene, persönliche Freiheit und Meinungsfreiheit durch die einfältig medienverseuchte Arschspalte wirst ziehen müssen.

Kommentare sind deaktiviert.