Aktuelles

Sondersendung: Erneuter Abhörskandal im Mordfall #Peggy – Bayernjustiz unter Druck

Der Beitrag ist auch als Podcast verfugbar. Weitere Informationen dazu in Kürze. Hier einige Artikel zu dem unglaublichen Skandal:

#Hongkong: Schwere Auseinandersetzungen bei Räumung von besetzter Universität

Die Bilder in den sozialen Netzwerken dokumentieren die Eskalation der Proteste in Echtzeit. Vermummte Demonstranten schießen mit Pfeil und Bogen auf die Sicherheitskräfte, ausländische Medien sind vor Ort und berichten per Livestream. Steht Hongkong am Rande eines Bürgerkriegs? https://twitter.com/Cop_Berlin/status/1196137546193031168 https://twitter.com/SCMPHongKong/status/1196441422464978944 https://twitter.com/lilyung96/status/1196343535760482304 https://youtu.be/GLmC1CNi_0g  

AfD-Studie: „Wie es wirklich um Deutschland steht“

AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen hat gemeinsam mit der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag die Daten- und Faktensammlung "Wie es wirklich um Deutschland steht" vorgestellt. "Ich freue mich, dass es nun diese Daten- und Faktensammlung gibt: Sie führt sachlich und nachprüfbar vor, welchen erheblichen Herausforderungen sich die bundesdeutsche Politik stellen muss und auf wie vielen Feldern die Regierung versagt hat. Wer jetzt noch...

Elektro-Folter am Skandalschlachthof – Tierärzte schauen zu!

Graz: Brandneue Aufnahmen eines steirischen Schlachthofs zeigen Mitarbeiter, die Schweine in unterschiedlichen Situationen mit Elektrotreibgeräten quälen. In mehreren Fällen schauen die amtliche Schlachthoftierärzte minutenlang dabei zu und schreiten nicht ein! Der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN (VGT) erstattet umfassende Anzeigen. Vor wenigen Wochen begann der Skandal um einen steirischen Schlachthof, der laut Medienberichten Fleisch von Tieren verarbeitet hatte, die der Tierkörperverwertung zugeführt...

Sieg der Sozialisten: Die Bundesregierung führt die „Reichensteuer“ ein

Neid und Missgunst sind die Hauptmerkmale der sozialistischen Irrlehre, die seit ihrem Bestehen auf der ganzen Welt gescheitert ist. Jedem, der etwas besitzt, soll so viel weggenommen werden, dass am Ende alle gleich arm sind. Zumindest das funktioniert prima: Zuverlässig führt das Konzept der Enteignung und Vergemeinschaftung in die Armut. Das Grundproblem ist die Wahnvorstellung, dass angeblich erst dann...

Gauland: Grüne Politik geht zulasten des kleinen Mannes

Foto: Screenshot Youtubekanal "Politik und Zeitgeschichte"
Zu den Beschlüssen des Grünen-Parteitages erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland: "Die Ergebnisse des Grünen-Parteitages vom 17. November offenbaren sowohl die Schizophrenie als auch die moralische Überheblichkeit dieser Partei. Die Grünen wollen Milliarden und Abermilliarden Steuergelder für Maßnahmen wie den Klimaschutz verschwenden, deren Wirksamkeit nicht einmal ansatzweise erwiesen ist. Wie diese Milliarden volkswirtschaftlich erwirtschaftet werden sollen, lassen die Grünen völlig offen. Im Gegenteil:...

LKA-Beamter „packt“ im Fall #Amri aus: Rechtsstaatssimulation im Bundestag

Neulich im Bundestagstheater: Eine Zeugin berichtet über den redseligen Amri, der mit seinen Terrorplänen vor Gleichgesinnten "ganz offenherzig" geprahlt haben soll. Welch bahnbrechende Erkenntnis. Selbigen Unsinn posten schon Minderjährige, die sich mit Soft-Air-Guns bewaffnen rund um die Uhr durch die sozialen Netzwerke, meist ohne dass die Hate-Speech-Abteilung tätig wird. Das soll nun ein Beweis sein? Und weiter geht's: Den ersten...

FPÖ über Migranten-Gewalt und die „Einzelfälle“ der letzten Wochen

Österreich steht unmittelbar vor einer neuen Flüchtlingswelle. Die Willkommensklatscher bereiten sich schon jetzt voller Vorfreude auf einen neuen Einsatz vor. Regieren die Grünen wirklich mit, öffnet man der illegalen Einwanderung wohl Tür und Tor. Doch wer kommt denn da eigentlich zu uns? Wer sind diese Menschen? Ein Blick in unsere Gefängnisse genügt. Der Ausländeranteil in österreichischen Haftanstalten macht bereits...

Dresden und der Nazinotstand

Beherrschen rechtsradikale Schlägerbanden die Straßen Dresdens? Ist jeder Spaziergang am Elbufer lebensgefährlich? Zumindest im Stadtrat der sächsischen Landeshauptstadt scheinen manche Abgeordnete dies zu glauben. Sie erklären nun offiziell den Nazinotstand. Doch was hat dieser Beschluss zu bedeuten? In der AfD geht die Angst um, seit die Partei im Winter durch den Verfassungsschutz zum Prüffall erklärt wurde. Eine Beobachtung, so jedenfalls...

#Neuralink: Musk will mit Gehirnchips Autismus und Schizophrenie heilen

Der Tesla-Gründer hat sich erneut zu seinem geheimnisvollen Projekt "Neuralink" geäußert. Dieses Mal wurde er etwas konkreter. Wie Business-Insider berichtet, will er mit den Gehirnimplantaten Autismus. Alzheimer und Schizophrenie heilen. Größenwahn oder realistisch? Neuralink: Eine Verschwörungstheorie wird wahr https://youtu.be/7eKFLEosWhY Blockchainbegeisterte wie Kryptopapst Julian Hosp sehen in ihrem Optimusmus nur die positiven Aspekte der neuen Technologie - doch wie jedes Ding, hat alles...

Wie ich klimagläubig wurde!

Nachdem ich in den letzten Monaten mit sehr vielen Klimaalarmisten gesprochen habe und tiefer in das Thema eingestiegen bin, muss ich hier öffentlich meine Position revidieren. Wie ich genau dazu gekommen bin, siehst du in diesem Video.

Der CO2-Steuer-Hammer

Staat schröpft Bürger wegen CO2. Was kostet das Klimaschutzgesetz jeden Einzelnen? Was passiert mit Autos und Heizungen?

Unglaublich: EU-Beschluss zu den Grundrechten von Menschen afrikanischer Abstammung in Europa

Im September 2019 verabschiedete das EU-Parlament mehrheitlich eine Entschließung zu den „Grundrechten von Menschen afrikanischer Abstammung in Europa“. Und diese Grundsatzentscheidung ist weitreichend: So werden nicht nur Strategien gefordert, um Afrikaner „auf sicheren und legalen Wegen in die EU einreisen" zu lassen. Es werden auch zahlreiche Bildungs- und Förder-Maßnahmen von den EU-Mitgliedsstaaten verlangt. Eine Grundsatzaussage lautet: „Menschen afrikanischer Abstammung haben...

Mordfall Peggy: Unterstützer von Ulvi K. und Journalisten abgehört – Sondersendung am Montag

Unterstützer des vom Mordverdacht freigesprochenen Ulvi K. erhielten in den letzten Tagen eine brisante Mitteilung der Staatsanwaltschaft Bayreuth. Ihre Telekommunikation wurde auf richterliche Anordnung abgehört, die Daten würden nun entsprechend "gesetzlichen Bestimmungen" gelöscht. Von Anfragen solle man absehen. Ausführliche Informationen zu diesen skandalösen Vorgängen bringen wir am Montag in einer Sondersendung auf Pressecop24 und Opposition24.

Deep State: wenn der Verfassungsschutz zum Verfassungsfeind mutiert

Nein, man braucht keinen Aluhut und keine besondere Leidenschaft für Verschwörungen, um mit größtmöglicher Sorge zu erkennen, dass sich im Sicherheitsapparat unseres Landes seit Jahren und vielleicht seit Jahrzehnten ein tiefer Staat, ein deep state, ein Staat im Staate gebildet hat, der zutiefst skrupellos, autoritär und am Ende verfassungs- und demokratiefeindlich agiert. Ausgerechnet der Verfassungsschutz des Staates, der zum...

CDU trennt sich doch endgültig von Christus

CDU trennt sich doch endgültig von Christus
Deutsch-Absurdistan: Die Welt wird immer kleiner … das deutsche Dorf bis zur Unkenntlichkeit globalisiert. Derweil hält die CDU verzweifelt Ausschau nach ihrem vergoldeten Messias. Christlich will sie angeblich sein, so jedenfalls steht es irgendwo in den verstaubten Statuten und im Namen der Partei hat man das bis heute auch noch nicht beseitigt. Seitdem „Hells Angela“ die Partei fest im...

Der Mythos der objektiven ARD

Die ARD hat mal wieder metertief in die Trickkiste der Propaganda gegriffen. "Das Gerede von der fehlenden Meinungsfreiheit an den Hochschulen", so wurden wir gestern auf skandalöse Weise in der Sendung "Kontraste" belehrt, "es ist ein Mythos". Die Beweisführung für diesen Unsinn bewegte sich auf dem Niveau eines Neuntklässlers. Eingangs der Sendung wurden wir darüber aufgeklärt, dass "im Land der...

Faustdicke Überraschung in NRW: Umbau zur sozialistischen Ganztagsbetreuung kostet Geld

Der Städte- und Gemeindebund NRW warnt vor Kosten des Ganztagsausbaus an den Grundschulen. Die Bundesregierung plant bis 2025 einen Rechtsanspruch auf die Nachmittagsbetreuung in der Primarstufe und hatte beschlossen, ein Sondervermögen in Höhe von zwei Milliarden Euro anzulegen, um die Länder bei der Finanzierung der Ganztagsbetreuung unterstützen. "Das ist ein Tropfen auf den heißen Stein", sagte Bernd Jürgen Schneider,...

Wien: George Soros erhält das Große Goldene Ehrenzeichen

Wien - Wiens Landeshauptmann und Bürgermeister Michael Ludwig hat am Donnerstag, dem Investor und Philanthropen George Soros das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien überreicht. Anlass ist die Ansiedelung der Central European University (CEU) in Wien. Der Bürgermeister begrüßte die Ansiedelung der von George Soros gestifteten Universität und strich den Einsatz von Soros für eine offene...

Mord an Jörg Haider: Ehemaliger Oberrabbiner Moshe A. Friedman erstattet Strafanzeige

Erstmals Ermittlungen wegen Mordes nach §75 des Strafgesetzbuches Wien: Der ehemalige Oberrabbiner Moshe A. Friedman hat am 12.11.2019 eine Anzeige bei der StA Wien eingebracht, in welcher er konkrete Angaben zum Mord an Dr. Jörg Haider macht. Bei der Anzeige legte er sein Buch „Der Rabbi, der Mossad und der Mord an Jörg Haider“ vor, in welchem Friedman belegt, daß Jörg...

#Impfpflicht: Österreichs Ärtzekammer sucht den Anschluss an das deutsche Vorbild

Schon einmal ist es in der Geschichte schief gelaufen, doch manche lernen eben nie dazu. Österreichs Ärztekammer sucht den Anschluss an das große deutsche Vorbild. Wird es erneut in Nürnberg enden? (APA) Erfreut reagiert die Österreichische Ärztekammer auf den gestrigen Beschluss des Deutschen Bundestags zur Masern-Impfpflicht. Ab März 2020 gilt im Nachbarland die Impfpflicht für Kindertagesstätten, Schulen, andere Gemeinschaftseinrichtungen, bei...

Unsere Empfehlung zum #Vorlesetag

Ellen Kositza und Dr. Caroline Sommerfeld präsentieren auf der Frankfurter Buchmesse »Vorlesen«.

Deutschland rüstet auf Linksverkehr um

Im nächsten Jahr kommen auf die Autofahrer drastische Veränderungen zu. Experten erwarten neben einer Ausweitung der Fahrverbote für Dieselfahrzeuge auch ein Tempolimit auf Autobahnen von 100 km/h, wie es die Niederlande beschlossen haben. Aber damit nicht genug. Mit der Verkehrswende müssen sich die Autofahrer daran gewöhnen, künftig auf der anderen Straßenseite zu fahren. Die großen Automobilkonzerne haben bereits mit...