Laut der niederländische Webseite „Nine for News“ wurde wieder eine noch vor kurzem empört ins Reich der Verschwörungstheorien verwiesene  Befürchtung wahr. Banken sperrten Konten vor angeblichen „Verschwörungstheoretikern“ und „Impfgegnern“. Irgendwie schon eine seltsame Ironie, dass Leute als Verschwörungstheoretiker stigmatisiert werden und dann die Verschwörtungstheorie Wahrheit wird, womit die Verschwörungstheoretiker zwar bestätigt werden, aber gleichzeitig dafür bestraft werden, dass sie Recht behalten haben.

Am Anfang war das Virus. Das Virus war bei Gott, und das Virus war Gott selbst. Von Anfang an war es bei Gott. Alles wurde durch das Virus geschaffen; nichts ist ohne das Virus entstanden. In ihm war das Leben, und dieses Leben war das Licht für alle Menschen.

Warum wird eine „Pandemie“ veranstaltet ? Warum wird der Kurs der Corona-Panik-Hetzer trotz aller offensichtlichen Irrtümer und schweren Schäden nicht korrigiert ? Was können wir aus der Geschichte der Medizin für die heutige Situation lernen?