Kinder! – Die Opfer der „Trans-Kultur“

Kla.tv: Allerorts und immer häufiger werden Kinder mit der Transkultur konfrontiert und sind dieser gefährlichen Indoktrination schutzlos ausgeliefert. Kann es sein, dass die Geschlechterverwirrung, wie wir sie heute bei vielen Kindern und Jugendlichen vorfinden, ganz gezielt und systematisch erzeugt wird? 

In welchem Ausmaß sich die Transgender-Bewegung in sämtliche Lebensbereiche eingeschlichen hat, zeigt der Bericht einer jungen Frau, die in einem Seminar folgende Begrüßung erlebte: „Willkommen an alle Geschlechter, willkommen an alle Binären und Non-binären, willkommen an alle Genderfluiden und willkommen an alle, die sich keinem Geschlecht zuordnen wollen. Willkommen an alle Bisexuellen und Heterosexuellen. Willkommen an alle Homosexuellen, Pansexuellen und Asexuellen. Willkommen auch an alle, die sich in diesen Aufzählungen vielleicht noch nicht gefunden haben.“


Discover more from Opposition 24

Subscribe to get the latest posts to your email.


Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 

Kommentare

Eine Antwort zu „Kinder! – Die Opfer der „Trans-Kultur““

  1. Ralf.Michael

    Das ist Diskriminierung vom Feinsten ! man hat mich als Alien schon wieder vergessen, ignoriert, benannt und nicht begrüsst !

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen