Donnerstag, 17. Juni 2021

Was ist das Geheimnis der verschwundenen Daten zu Corona-Geimpften?

Sind rund 150 000 dokumentierte Fälle von Impf-Zwischenfällen, Impf-Schäden und Todesfällen aus der Datensammlung VAERS (Vaccine Adverse Event Reporting System)* verfälscht worden oder verschwunden?

Das nächste Clinton-Opfer? Enthüllungsreporter begeht angeblich Selbstmord

Am Samstagmorgen wurde die Leiche des 45-jährigen Christopher Sign gefunden. Er soll Selbstmord begangen haben. Er hatte 2016 enthüllt, dass es ein Geheimtreffen zwischen Bill Clinton und der in der Email-Affäre ermittelnden Staatsanwältin Lorreta Lynch gegeben hat.

Intensivbettenlüge: Was die Lügen-BILD mit ihrer "Enthüllung" verdeckt

Manche Leute sind einfach nur naiv. Da wird über ein BILD Video gejubelt, weil dort ausführlich über den Bericht des Bundesrechnungshofes "berichtet" wird. Autsch! Nebelkerze, Salamitaktik, was denn sonst?

Pentagon: “UFO-Videos zeigen echte Flugobjekte“

Die UFO-Videos der USA zeigen laut dem US-Verteidigungsministerium tatsächlich echte Flugobjekte.

Verlassene Häuser, weniger Kinderlachen - New York Times prophezeit massiven Bevölkerungsschwund

2020 ist die Weltbevölkerung um 82 Millionen Menschen gestiegen. Die Zahl ist in den letzten Jahren konstant geblieben. Die New York Times "prophezeit" dennoch einen massiven Rückgang der Bevölkerung in den nächsten Jahrzehnten. Was steckt dahinter?

Kamikaze-Drohne: UN-Bericht legt ersten KI-Angriff auf Menschen nahe

Ein UN-Bericht zur Libyen-Krise stellt den Einsatz sogenannter „herumbummelnder Drohnen“ aus türkischer Produktion fest. Sie sollen Kämpfer einer Rebelleneinheit im vergangenen Jahr "gejagt" haben. Sollten die #Drohnen tatsächlich autonom agiert haben, wäre das der erste Angriff eines Roboters auf Menschen.

UFO-Phänomen: Auch die Bundeswehr hat jetzt eine "Space Force"

Die breite Öffentlichkeit hat vor lauter Pandemie kaum Notiz davon genommen. Schon seit dem letzten Jahr mischt auch die Bundeswehr im Kampf um den "Weltraum" mit. Was steckt dahinter?

Klaus Schwab und seine 4. industrielle Revolution oder 4. Reich?

Am Morgen des 11. September 2001 frühstückte Klaus Schwab in der Park East Synagoge in New York City mit Rabbi Arthur Schneier, dem ehemaligen Vizepräsident des World Jewish Congress und engen Mitarbeiter der Familien Bronfman und Lauder.

Internationale Pressekonferenz: Die Erde wird von nicht-menschlichen Intelligenzen angegriffen

Es droht Gefahr aus dem Weltall. Davon ist die globale Organisation ICER (International Coalition for Extraterrestrial Research) überzeugt.

Insider: Bill Gates flüchtete in Stripclub von Sextäter Jeffrey Epstein – vor seiner Frau Melinda

Der Mann, der die Sonne verdunkeln will, erlebt nun seine ganz privaten dunklen Stunden: