Meinung

LKA-Beamter „packt“ im Fall #Amri aus: Rechtsstaatssimulation im Bundestag

Neulich im Bundestagstheater: Eine Zeugin berichtet über den redseligen Amri, der mit seinen Terrorplänen vor Gleichgesinnten "ganz offenherzig" geprahlt haben soll. Welch bahnbrechende Erkenntnis. Selbigen Unsinn posten schon Minderjährige, die sich mit Soft-Air-Guns bewaffnen rund um die Uhr durch die sozialen Netzwerke, meist ohne dass die Hate-Speech-Abteilung tätig wird. Das soll nun ein Beweis sein? Und weiter geht's: Den ersten...

Hass und Hetzjagden: Zum Halali auf #Brandner, AfD-MdB und bisheriger Ausschuss-Vorsitzender

von CC Meir Wir kennen das Diffamierungs-Rezept schon: Reisse irgendwelche Äusserungen eines AfD-Politikers aus dem Zusammenhang, garniere das Ganze mit möglichst unvorteilhaften Fotos des Gemobbten, entrüste dich künstlich und öffentlich und blase das Ganze nach „Stürmer“-Art zu einem angeblichen Skandal auf und zu einem angeblichen Beleg für die Nähe der AfD zu Nazis. Der AfD-Bundestagsfraktion wurden schon die ihr zustehenden Ämter...

Grün ist die Wahrheit: Baerbock empfiehlt Presseboykott für „Klimaskeptiker“

baerbock photo
Im September 2018 wies die britische BBC ihre Redakteure an, Kritiker der Klimawandeltheorie nicht mehr in die Sendungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Großbritanniens einzuladen. Sie zu Wort kommen zu lassen, sei so, als gestatte man jemandem, die Fußballergebnisse des zurückliegenden Wochenendes zu leugnen, begründete der Sender seine Entscheidung. Die Verantwortlichen warfen ihren Mitarbeitern außerdem eine „falsche“ Berichterstattung vor. Es diene...

Mein ganz persönlicher Mauerfall | QPress

Mein erstes Leben
Mein Enkel Elias ist 8 Jahre alt. Er gehört damit schon zur Generation „Fridays for Future“, macht sich aber eher nichts aus der Klimabewegung. Greta ist ihm ziemlich egal. Es ist für ihn einfach zu abstrakt. Unsere 92.000 Einwohnerstadt Düren im Rheinland ist nicht unbedingt eine Schönheit. Die Nachlässigkeit einiger Bewohner ruft da schon eher meinen Enkel auf den...

#9November: Er ist wieder da!

Von wegen 9. November, Schicksalstag der Deutschen. Nach der "Wiedervereinigung" blieb der wahre Osten dort, wo "Einheitskanzler" Kohl in haben wollte - außen vor. Gorbatschow soll ihm der Legende nach Ostpreußen angeboten haben, der Saumagenliebhaber winkte ab, wie die Relotiuspresse damals schrieb, offenbar aus Kostengründen. Den Tag der Deutschen Einheit kann man aus historischen Gründen nicht heute begehen, nur...

Tötet Codo!

Neulich in Frankfurt. Ich düse, düse, düse im Sauseschritt so vor mich hin, da hält mich plötzlich ein Verkehrsstau auf. Meine Augen schweifen reflexartig nach rechts, ich weiß, dass man das nicht einfach so machen sollte, doch es war zu spät. Dabei wollte ich nur meinen Blick von dem Müllauto wenden, das den Stau verursacht hatte und einfach nicht...

Denunziation als Bürgerpflicht: Die schleichende Rückkehr des Unrechtsstaats

Auf die Klima-Panik folgt die Nazi-Panik, und die Alarmisten gehören einmal mehr zum politischen Spektrum, das seit jeher versucht, den Bürgern mit Horrorszenarien die eigene „Errettungsideologie“ aufzuzwingen. Ihnen haben sich selbst ehemals liberale Kräfte angeschlossen, die darauf hoffen, ihr Wählerkonto mit der Befriedigung des Zeitgeistes aufbessern zu können. In Dresden haben sie linken und ultralinken Politaktivisten nun dazu verholfen,...

Weiter so!

In Berlin erklären Linksextremisten der Polizei den Krieg, während Dresden den Nazi-Notstand erklärt. Ähnliche Szenen spielten sich am Wochenende in Salzburg ab. In Frankreich verwüsten "Unbekannte" an Allerheiligen hunderte Gräber, es gab Straßenschlachten mit der Polizei und in Bremen zeigt Clanchef Ibrahim Miri der Staatsgewalt eine lange Nase. https://twitter.com/Hartes_Geld/status/1191058037877985280 Der mörderische U-Bahnschubser vom Kottbuser Tor ist gefasst, laut Polizei soll es...

Das Christkindallerlei

Nach einer jahrhundertealten Tradition wählen Priester und Astrologen die Kumari aus den Töchtern der buddhistischen Goldschmiedekaste der Newari aus. Sie muss 32 strenge Kriterien erfüllen. Makellos schön muss sie zum Beispiel sein: Haare und Augen pechschwarz, die Zunge feucht und ihr Körper „geschmeidig wie ein Banyanbaum“. (Quelle: „Nepal. Die Kumari in Kathmandu ist eine Göttin auf Zeit.“ Die Welt) Zum...

Ibrahim #Miri, der deutsche Robin Hood mit Migrationshintergrund

Der Miri-Clan führt den deutschen Rechtsstaat vor ... wie bitte, wen oder was? Rechtsstaat? Wenn man das Gejammere von Polizeigewerkschafter Wendt oder CDU-Youngster Philipp Amthor hört, kann eigentlich nur noch Schadenfreude aufkommen. Schaut euch diese Nasen nur an, kann man einen Staat mit solchen Vertretern noch ernst nehmen? https://youtu.be/B2C9tbuzplQ Da wären die ewige Kanzlerin, Amthors großes Vorbild, und etliche weitere Buckler,...

Abgesang auf ein fast schon verlorenes Land

Deutschland auf dem Weg in die nächste Diktatur
von Eva Maria Griese Merkel - Deutschland im Jahre 2019 und wie es seinen Untergang noch verhindern könnte Wer ein florierendes Land in so kurzer Zeit wie möglich in so vielen Bereichen wie möglich und so gründlich wie möglich zerstören möchte, der kann sich guten Rat bei Angela Merkel holen. Das katastrophale Ergebnis ihrer Kanzlerschaft lässt nur einen Schluss zu: Merkel...

Merkel mit Merzelbub austreiben …

Die Kanzlerin schwächelt vor sich hin, doch ihr Abschied geht so langsam vonstatten, wie ihr Aufstíeg im Schatten von Helmut Kohl begann. Sie hat weder Ziehsohn noch Tochter hinterlassen, sondern alle möglichen Widersacher früh genug entsorgt. Darunter auch Friedrich Merz, der sich wieder einmal aus der Deckung wagt, aber die Konfrontation scheut. Welche Qualitäten soll der damals Unterlegene heute...

Sind Weißkittel bessere Menschen? „Gewalt gegen Ärzte hart bestrafen und gesellschaftlich ächten“

Hat man da noch Töne? Die Halbgötter in Weiß mit der Lizenz zur Körperverletzung (Zwangsimpfung, Organraub) betrachten sich wohl als Angehörige einer besonderen Kaste. So laut der Jubel über das neuste Vorhaben ihres Cheflobbyisten im Bundestag. Nachfolgend die durchgegenderte Jubelmitteilung der Bundesärztekammer: Zu der Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, das Strafrecht bei Gewalt gegen Ärzte und Rettungskräfte zu verschärfen, erklärt Bundesärztekammer-Präsident...

Angela Merkel, die schwarze Witwe der politischen Mitte

Der Katzenjammer ist groß, der Schock sitzt tief. Zum 16. Mal seit drei Jahren haben Merkels Christdemokraten fertig, wie man so schön sagt, sind gescheitert, haben verloren, sich atomisiert, sich selbst politisch wegradiert, wegrationalisiert, sind von der Bildfläche verschwunden, vermodern in der Gruft der deutschen Innenpolitik. Den zwei schwarzen Witwen der bürgerlichen Mitte, Frau Merkel und Frau Annegret Kramp-Karrrrrrrrenbauer,...

Politische Zauberlehrlinge: „Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los“

sorcerer apprentice photo
Plötzlich ist alles anders. Keine unverhohlene Genugtuung mehr über anarchistische Krawallmacher und deren Einschüchterungsaktionen. Keine Forderungen von höchster Stelle, „rechte“ Stimmen aus dem öffentlichen Diskurs zu verbannen, wissend, wie dies die linken Schlägerkolonnen interpretieren würden. Und keine breite Solidarisierung mit der aufmarschierenden ANTIFA mehr, die der links-grüne Pressechor so gerne feiert. Die etablierte Politik hat Angst. Inzwischen kommen nämlich...

#ltwTH2019: Wähler wollen SED zurück – starkes Ergebnis für #Höcke

Björn Höcke - foto: O24
Es kam, wie es kommen musste. Die AfD hat laut ersten Prognosen ein beachtliches Ergebnis eingefahren. Doch für eine Regierungsbeteiligung reicht es nicht. Nun kann man darüber diskutieren, ob es mit oder ohne Höcke ein paar Prozent mehr oder weniger gewesen wären. Ebenso kann man fantasieren, ob ein Parteiausschluss von Höcke den Weg für eine Koalition mit der CDU...

Thüringen: Bodo bleibt

Morgen schlägt die Stunde der Wahrheit in Thüringen, doch eines ist gewiss. Bodo bleibt - nicht unbedingt Ministerpräsident - aber Spitzenkandidat der stärksten Fraktion. Ob es für eine erneute rot-rot-grüne Koalition reicht, ist angesichts der starken Umfragewerte für die CDU fraglich. Wenn die FDP die 5 Prozent Hürde verpasst, kann sich Mike Mohring den Traum von einer "Viererkoalition" gleich...

Staatsfunk enthüllt: Distanzierungswahn wirkungslos – alle in die rechte Tonne

Der Staatsfunk hat wieder zugeschlagen und eine Sendung über "Rechtsextreme Online-Angebote" ausgestrahlt. Was als "Recherche" ausgewiesen wird, stammt teils direkt von der Amadeu Antonio Stiftung. So geht "Deutschlandfunk".  Im Anreißer heißt es: Schamanismus, Impfkritik, dunkle Kräfte, dazu Verschwörungstheorien: Auf Internetplattformen werden esoterische, rassistische und antisemitische Inhalte zunehmend vermischt. Über Videos werden diese Verschwörungsnachrichten zigtausenfach verbreitet – an Verfassungsschutz und Sicherheitsbehörden...

Die Gesinnungsethiker: Warum die Politik des 21. Jahrhunderts unbedingt scheitern muss

moralprinzip photo
In seinem Spätwerk Politicos beschrieb der griechische Philosoph Platon den idealen Staatsmann. Er arbeitete heraus, dass die Kunst optimaler Staatsführung darin bestehe, sich nach wissenschaftlichen Grundsätzen und Erkenntnissen zu richten. überdies besitze ein weiser Staatslenker die Fähigkeit, die Staatsordnung am richtigen Maß zu orientieren, wobei dem klugen Verweben der vier Grundtugenden Weisheit, Tapferkeit, Besonnenheit und Gerechtigkeit entscheidende Bedeutung zukomme....

Warum lassen sich die Schafe rasieren?

Warum kaufen sich Leute einen Thermomix und trinken Mineralwasser mit Bio-Siegel? M I N E R A L W A S S E R ! Der Name sagt es doch, oder? Es ist nicht "bio"! Warum gehen manche Kunden lieber zu Burger King als zu McDonalds, lieber zu ALDI als zu LIDL, SATURN oder MEDIA MARKT, REAL oder TOOM und halten...

Kein Weg zurück!

Der ehemalige AfD-Parteichef und Gründer Bernd Lucke ist nicht der Erste und wird auch nicht der Letzte sein, dem ein Weg zurück in den Schoß der Institutionen der Merkelrepublik verweigert wird. Die Geschichte vom verlorenen Sohn findet nur im Alten Testament ihr glückliches Ende, in der Gegenwart haben Vergebung und Barmherzigkeit keinen Platz. Wer einmal eine rote Linie überschritten...

Keine Ahnung! #Aiwanger und das Messer in der Tasche – nur Großkaliber wirkt

Die Empörungswelle rollt, weil Bayerns Vizeregierungschef Hubert Aiwanger von den Freien Wählern gefordert hat: "Ich bin überzeugt, Bayern und Deutschland wären sicherer, wenn jeder anständige Mann und jede anständige Frau ein Messer in der Tasche haben dürfte und wir würden die Schwerkriminellen einsperren. Das wäre der richtige Weg." So geschehen bei der Eröffnung der Internationalen Jagd- und Schützentage. Aiwanger hat...

Wie tief muss Deutschland noch sinken?

Wenn Oppositionelle Springer-Chef Döpfner beklatschen, ist die Talsohle noch lange nicht erreicht. Es muss weiter abwärts gehen ....

Die Frage lautet doch eher, ob die BRD ein Unrechtsstaat ist

Was Linksaußen-Ramelow und Küstenbarbie Schwesig zum Jahrestag der DDR von sich geben, ist eigentlich nicht der Rede wert. Es spiegelt nur die Geschichtsverdrehung wider, die unter Linken üblich ist.

#TagDerDeutschenDummheit – Folge 30

Es wieder einmal so weit. Die "hohe Politik" begeht den Tag einer behaupteten "deutschen" Einheit. Wie gewohnt findet das Großereignis unter hohen Sicherheitsvorkehrungen statt und große Teile des Volkes bleiben ausgeschlossen. Am Tag danach wird wieder die Spaltung der Gesellschaft beschworen, vor der AfD gewarnt und Deutschsein als überholt und rückwärtsgewandt diffamiert, das es zu überwinden gilt. Ehrlich und...

Die FPÖ hat ausgekickelt

FPÖ-Obmann Hofer hat die herbe Wahlschlappe für seine Partei eingeräumt und kündigte an, dass die freiheitliche Doppelspitze bestehend aus Ex-Innenminister Kickl und ihm bestehen bleibe. Die FPÖ wolle sich erneuern und eine "modernere" Partei werden. Wie viel Moderne soll es eigentlich noch sein? Warum sollten sich die Wähler für die skandalgeplagte FPÖ entscheiden, wenn doch dem "Original" mit Soros-Spezi...