Netz / Technik

Gesundheitsschädlich: diagnose:funk startet Kampagne für WLAN-freie Schulen

Alternativen zu WLAN: verkabelte Exzellenz-Räume oder Datenübertragung per Licht (VLC) Stuttgart: Die Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk fordert zum Schulbeginn WLAN-freie Schulen: Die gesundheitsschädlichen Auswirkungen von WLAN-Strahlung sind in über 100 wissenschaftlichen Studien eindrücklich belegt. Daher ruft diagnose:funk die Städte und Kommunen als Schulträger auf, im Rahmen des DigitalPakts Schule, bei dem 5,5 Mrd. EUR aus Bundes- und Ländermitteln für Digitalisierung...

Schwere Vorwürfe gegen Stiftung Warentest: “Kritische Studienergebnisse zu Mobilfunk-Strahlung ins Gegenteil verdreht”

Die Umwelt- und Verbraucherorganisation zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung - diagnose:funk e.V. - erhebt schwere Vorwürfe gegen die "Stiftung Warentest". Kritische Studienergebnisse seien ins Gegenteil verdreht und wesentliche Aussagen verschwiegen worden, die Studienauswahl sei rudimentär und für die Mobilfunk-freundliche Studien verwendet. Die Verbraucherorganisation bezieht sich auf das Septemberheft von Stiftung Warentest. Darin ist ein Artikel mit dem Titel "Wie...

Wörgl: Drei stattet erste Stadt Österreichs vollständig mit 5G aus.

Hurra, Hurra - 5G ist endlich da. Sieht es bald in ganz Europa so aus, wie auf dieser Grafik?  Der Ausbau der nächsten Mobilfunkgeneration 5G in Österreich schreitet weiter voran. Nach dem Start des Echtbetriebes in Linz und Pörtschach versorgt Drei nun Wörgl als erste Stadt Österreichs vollständig mit 5G. Am 27. August 2019, zum Auftakt der Wirtschaftsgespräche im benachbarten...

PROMETHEUS geht online – Tim Kellner setzt auf WordPress

video

Ex- Polizeikommissar Tim Kellner hat beachtliche Aufrufzahlen auf Youtube. Lange hatte er eine Alternative angekündigt, da viele seiner Videos gemeldet werden. Nun ist PROMETHEUS online. Anders als Hagen Grell und sein vielfach kritisiertes Projekt FreiHoch3, setzt Kellner auf das bewährte WordPress und betont, dass das Angebot für die Nutzer garantiert kostenfrei sei und auch in Zukunft bleiben werde. Interessierte können...

Rohrkrepierer #FreiHoch3?

video

Youtuber Hagen Grell will juristisch gegen Rufmord vorgehen, wie er in mehreren Videos ankündigte. Die Vorgeschichte ist schnell erzählt. Für die Entwicklung einer "Alternative zu Youtube" sammelte Grell Spenden von seinen Zuschauern. Es soll ein hübsches Sümmchen von über 60.000 Euro zusammengekommen sein. Um Youtube Konkurrenz zu machen, reicht ein solches Budget nicht mal für die Serverkosten aus, was...

Ein fataler Irrtum über offene Grenzen und ewigen Frieden

Ohne den Pionier Otto Lilienthal wäre die Entwicklung der ersten motorgetriebenen Flugzeuge kaum denkbar oder hätte zumindest noch viele weitere Jahre benötigt. Lilienthal starb am 10. August 1896, einen Tag nachdem er bei einem seiner vielen Gleitflüge abgestürzt war. Seine Arbeit wurde von anderen fortgesetzt. Nur sieben Jahre nach seinem tragischen Tod vermeldeten die Brüder Wright den Durchbruch. Man schrieb...

Cyberangriff auf Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz – LKA ermittelt wegen Computersabotage

In den Abendstunden des 13. Juli 2019 kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung...

Künstliche Intelligenz: Microsoft investiert 1 Milliarde in Elon Musks OpenAI-Projekt

Alles zum Wohle der Menschheit ... OpenAI und Microsoft verfolgen die Vision, dass künstliche Intelligenz mit Menschen zusammenarbeitet, um bei der Lösung von derzeit scheinbar unlösbaren, multidisziplinären Problemen zu helfen, darunter auch globale Herausforderungen wie der Klimawandel, eine personalisiertere Gesundheitsversorgung und Bildung. Mit der 1 Milliarde schweren Partnerschaft beider Unternehmen soll der Aufbau einer rechnergestützten Plattform von nie dagewesenem Umfang realisiert...

#Neuralink: Eine NWO-Verschwörungstheorie wird wahr

video

Blockchainbegeisterte wie Kryptopapst Julian Hosp sehen in ihrem Optimusmus nur die positiven Aspekte der neuen Technologie - doch wie jedes Ding, hat alles seine zwei Seiten. Und wieder einmal ist eine lange belächelte Verschwörungstheorie in der Realität angekommen - und was die USA betrifft, sogar ein Thema für die Mainstream-Medien. Vor Jahren warnte Elon Musk noch für "Künstlicher Intelligenz",...

Achtung “Verschwörungstheorie”: Das Internet von morgen

Während am Boden heftigst über Grenzen, Migration, Rohstoffe, Klimazonen, Impfzwang, Organraub, gendergerechte Sprache und Klimanotstand "diskutiert" wird, als hätte bei den Vorgaben auch nur irgendwer ein Mitspracherecht, wird die Neue Weltordnung buchstäblich über unsere Köpfe hinweg installiert. Wer genau das Rennen im Weltall macht, ist derzeit offen, die Verlierer stehen bereits fest. Aber beginnen wir ganz von vorne. Das Netz,...

Datenschutzbeauftragter warnt vor Facebook-Währung

Der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung, Ulrich Kelber, hat vor Facebooks geplanter digitaler Kryptowährung Libra gewarnt. "Ein Konzern, der über solch riesige Datenmengen verfügt, sollte nicht noch über Details unseres Zahlungsverhaltens verfügen", sagte Kelber dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe). "Wir sind da auch schon im Gespräch mit den anderen Datenschutzaufsichtsbehörden, aber auch mit Behörden der Finanzaufsicht und des Wettbewerbsrechts." Facebook habe zwar...

Falcon Heavy startet: Greta, wo bist du?

video

Verfolgen Sie live den Start einer weiteren Falcon Heavy Rakete. Aktuell sind über 100 000 Zuschauer online. Wie viel Schadstoffe werden dabei freigesetzt? Keine Spur von Greta und ihren Anhängern .... In wenigen Jahren wird sich unser Nachthimmel dramatisch verändern. Wo bleibt der Protest? Wem gehört der Himmel? https://opposition24.com/starlink-bald-mehr-satelliten-als-sterne-wem-gehoert-der-himmel/ https://twitter.com/Astro_Antrax/status/1143370646744965125

Schäbiger Edit-War und #FakeNews um Lübckes Wikipedia-Eintrag

Auf Wikipedia ist nach der Ermordung Lübckes ein sogenannter Edit-War ausgebrochen. Die vielen Überarbeitungen sind natürlich auch der sich ständig ändernden Nachrichtenlage geschuldet und nicht weiter ungewöhnlich - bis auf die Beteiligten. Der Admin Kopilot ist Kritikern von Wikipedia durch mehrere Videodokumentationen bereits bekannt. Beim Eintrag von Lübcke spielt er eine Schlüsselrolle. Weitere Einträge, die er bearbeitet, sind: Adolf...

#Starlink: Bald mehr Satelliten als Sterne – wem gehört der Himmel?

video

12000 Satelliten will Elon Musk für das Projekt Starlink in den Himmel schießen lassen. Das Netz aus durch Laserstrahlen miteinander kommunizierenden Satelliten soll High-Speed-Internet überall verfügbar machen. Auch Amazon CEO Jeff Bezos hat ähnliche Pläne, ebenso Samsung und weitere Konzerne. Beim Wettlauf um die Eroberung des Weltalls steht Internet-Entwicklungsland Deutschland alles andere als gut da. Die Telekom setzt auf...

Facebook #Libra: Keine “echte” Kryptowährung

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Facebook auf den Kryptozug aufspringt, wie es andere auch planen. IWF-Chefin Lagarde riet kürzlich Staaten zu eigenen Kryptowährungen. In anderen Ländern ist man bereits weiter. So soll in Südkorea Bargeld durch das „digitale Geld“ ersetzt werden. Gestützt wird dieses Vorhaben von der dortigen Zentralbank. Auch die Russen denken über eine durch Gold gedeckte...

#Alexa: Na und?

Unsere Innenminister sind ja ganz schön ausgeschlafen. Da muss man erst mal drauf kommen, dass man Smart-Home-Geräte zur Überwachung nutzen kann. Und außerdem geschieht es Amazon gerade recht. Wenn sich die Internetgiganten schon vor Steuern in der EU drücken, sollen sie wenigstens mit Daten zahlen, die unser aller Leben sicherer machen. Die künstliche Aufregung wird sich schon wieder legen....

#DSGVO: Leitfaden zum Schutz vor Bußgeldern veröffentlicht

  Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt seit einem Jahr. Zahlen der EU-Kommission zeigen: Das Bewusstsein für Datenschutz ist gestiegen. Ein rechtssicherer Umgang mit Daten ist für Unternehmen nicht nur wichtig, um DSGVO-Bußgelder zu vermeiden, sondern kann auch zum Wettbewerbsvorteil werden. Ein neuer Leitfaden des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hilft dabei. Ob intelligente Datenbrillen in der Fertigung, moderne Autos mit hunderten Sensoren...

Verbraucherschutzminister wollen Ausweispflicht für Internetseiten mit de-Domain

Was als Verbraucherschutz deklariert wird, passt zu den Zensurmaßnahmen, wie sie Österreichs und Deutschlands Regierungen mit der Klarnamenpflicht anstreben. Jetzt soll auch die Anmeldung von Domains besser überprüft werden: Die Verbraucherschutzministerien der Länder wollen verstärkt gegen sogenannte Fake-Shops im Internet vorgehen. Nach Informationen von NDR und Süddeutscher Zeitung sprechen sich die Ministerien dafür aus, dass die Anmeldung von Internetseiten mit...

Brave: Eine neue Alternative zum sicheren Krypto-Browsen?

Der Brave Browser hat das Zeug einen längst überfälligen Paradigmenwechsel herbeizuführen, so jedenfalls wird es im untenstehenden Video erklärt: "Wir sind kein Produkt! WIR sollten für das Produzieren unserer Daten Geld erhalten und nicht nur die grossen Konzerne, wie Google, Apple, Facebook, Amazon und Co. Zudem muss unsere Privatsphäre auch beim Surfen im Netz geschützt werden. Brave wird dies ändern,...

Ein Jahr #DSGVO: Was hat sich überhaupt geändert?

LEXDATA zündet eine Geburtstagskerze an, bringt Licht ins Dunkle: Eine griffige Zusammenfassung der Änderungen und Konsequenzen der vor einem Jahr in Kraft getretenen Europäischen Datenschutzgrundverordnung sowie deren Bedeutung für alle Beteiligten. Die Verantwortlichen – also jene, die die Datenschutzgrundverordnung anzuwenden haben – sollten inzwischen sicher sein, ihren Datenschutz rechtlich „in trockenen Tüchern“ zu haben. Aber sind sie das? Denn was Klarheit und Sicherheit bringen...

5G – Werden wir bald alle verstrahlt?

video

Mit 5G erwartet uns ein neuer Mobilfunkstandard, der eine industrielle Revolution auslösen wird, wie einst 3G mit den Smartphones. Alles soll schneller und besser werden und das Internet der Dinge wird kommen, mit all den Smart Cars und den Smart Cities. Für 5G wurden neue Frequenzen erschlossen und das macht vielen Bürgern Angst. Sie machen sich Sorgen verstrahlt zu...

Franz*iska Mustermann: Twitter sperrt Opposition24 wegen Veröffentlichung “privater Daten”

  Der Redaktions-Account von Opposition 24 wurde bei Twitter gesperrt. Als Grund wird angegeben, es seien mit obigem Foto "persönliche Daten" veröffentlicht worden. Es gibt ja manche Leser, die Satire und Realität nicht immer auseinanderhalten können, doch um die so viel gepriesene "künstliche Intelligenz", die angeblich den Twitter-Algorithmen zugrunde liegt, ist nicht viel besser bestellt. Wir haben selbstverständlich Einspruch eingelegt, nachdem...

Überraschung: Amazon-Mitarbeiter haben Zugriff auf Geo-Koordinaten

Wer hätte das gedacht? Amazon spioniert seine Kunden aus. Wie gut, dass es Whistleblower und Experten gibt, die solche Skandale enthüllen. Bloomberg will über ein Amazon-Leak erfahren haben, dass einige Amazon-Mitarbeiter Zugriff auf Geo-Koordinaten haben, die sie über eine externe Mapping-Software Adressen bestimmten Alexa-Nutzern zuordnen können. Nein, sowas aber auch. Einen ausführlichen Bericht über den Datenskandal gibt es bei homeandsmart. Wer...

#FollowerFutsch: Die Wahrheit lässt sich nicht entfolgen

video

Das stärkste politische Statement der ablaufenden Woche wurde in einem Supermarkt zu Protokoll gegeben, im Kaufland. Mehr dazu in diesem VIDEO ...... In den sozialen Kanälen finden sich immer mehr Beschwerden über Zensur, sie häufen sich in den vergangenen Tagen auffällig. So kurz vor der brisanten Wahl des neuen EU-Parlaments wundert das auch niemanden wirklich. Wir haben uns in dieser Woche...