Werbeanzeigen

Satire

Satire und Realität liegen oft nah beieinander. Hier gibt es keine Zensur! Wir können auch anders!

Büttenrede – wer ist schuld? Die AfD!

Es war – ich weiß es ganz genau eine riesengroße Schau. Im September vor 3 Jahren ließ sich der Bürger nichts mehr sagen. Er stimmte für die AfD und Gauland sagte „Jippi-je“! Die Blockparteien war′n nicht froh so mancher weinte auf dem Clo. Denn auf einmal war′s vorbei mit der schönen Bummelei. Es gab ein großes Ach und Weh mir schmerzte glatt der große Zeh. Da wußt‘ ich gleich, wir ha′ms...

Vorwärts, Genossen – in eine rote Zukunft!

Bodo Sauerbier hat es geschafft. Er hat sich so lange angeboten, bis die CDU ihn als Trostpreis angenommen hat – nicht ohne Eigennutz, versteht sich. Auch Susis Beitrag soll nicht unerwähnt bleiben. Sie hat als Eisprinzessin so lange Pirouetten gedreht, bis allen CDU-lern so schwindelig war, dass sie sich ihrem überwältigenden Charme ergeben mussten. Nun gibt es also eine konstruktive...

Thüringen: Hat außer mir noch jemand den Kanal voll?

Einfach nur mal ein Auskotzvideo zum Thema Thüringen. Nicht weiter von Belang. Wer interessiert sich schon für die Meinung des doofen Wählers von nebenan? Ich bin so sauer …

Deutschlands beliebtestes Gesellschaftsspiel schlägt alle Rekorde: #Migrantopoly

Seit 2015 steht der Klassiker im neuen Gewand auf der Bestenliste aller Gesellschaftsspiele. Die digitale Konkurrenz hat es schwer gegen das analoge Vergnügen. Nicht mal Open World Blockbuster wie GTA 5 oder Red Dead Redemption 2 können da mithalten. Erstens kostet Migrantopoly nichts und bietet für die Spieler die weitaus attraktivere Open World, die zudem noch um einiges größer...

Demokratie im Wandel der Zeit 2014 bis 2020

Der demokratische Prozess 2014 vs. 2020

Enttäuschte SPD-Mitglieder schliessen sich zusammen

Berlin. Enttäuscht über seit Jahren andauernde ideologische Einengung der SPD haben sich Mitglieder und Ex-Mitglieder zu einem WERTERING zusammengefunden. Diese Diskussionsplattform soll, ähnlich wie die Werteunion der CDU, bewährte und ehedem traditionelle Werte der SPD neu beleben. Sich der Gefahr völlig bewusst, dass diese in Meinung führenden Kreisen ebenso wenig Gefallen wird als das Pendant der Konservativen. Erinnert werden soll an...

#Thüringen am Tag 5 nach Stunde Null: Wie kommunistisch ist Deutschland schon?

Unbeschreiblich, was hier im Land abgeht. Ich versuche es trotzdem mal, ganz Optimist. Und dieses mal dabei: Ein toller Clip über das Kommunistengesindel. Geschnitten mit Liebe und beseelt von Empathie für all die Doofen da draussen, die nicht kapieren, dass es nicht die AfD ist, um die man sich Sorgen machen muss. Wirklich: ganz und gar nicht. Die...

Der HALLO MAO TSE-TUNG Song

Hurra, wir sind gerettet. Ein Lied tönt um die Welt und reißt uns alle mit. Wenn Merkel das hört, geht es ihr so wie den grünen Männchen in Mars Attacks. Leider werden wir das nicht erleben, da wir selbst gerade arrgghhh, bibber, kawummm. PENG Explodier .....  https://youtu.be/B5_sFlY7ZHE Übrigens: Mit 5 Euro sind Sie dabei. Für mehr Demokratie in der Mitte ......

Jetzt mitzeichnen: Antrag auf Artikel 20 Absatz 4

Millionen Deutsche sind nach den Vorkommnissen in Thüringen erbost, denn das Machtwort der Kanzlerin könnte einen Bruch der Verfassung bedeuten. Doch solange die Sache nicht eindeutig geklärt ist, ist das Risiko einfach zu hoch, auf die Straße zu gehen. Darum zeichnen Sie mit, wenn Sie sich unsicher sind, ob der Ernstfall bereits eingetreten ist. Alternativ können Sie auch den...

Zentrum für politischen Stuhlgang (ZPS) fordert Sanktionen gegen Thüringen

Nach der vollkommen überraschenden Niederlage von Bodo Ramelow, dem einzigen Demokraten im dunklen Osten, fordert der Leiter des Zentrums für politischen Stuhlgang harte Konsequenzen und schließt gar den Einsatz von Arschbomben gegen das Bundesland aus. https://youtu.be/XK8BA6a6xbc Der Frauenbeauftragte forderte einen kollektiven Dammschnitt https://twitter.com/Markus_Soeder/status/1225103643092889600  

Wie bereitet sich die Bundesregierung auf eine Pandemie vor? Ein Hörbüchlein-Szenario.

Endlich mal wissen, was Sache ist: Heute lese ich Euch mal ein ganz offizielles Szenario vor, das im Auftrag der Bundesregierung 2012 erstellt worden ist, um sich auf eine Pandemie vorzubereiten. Wie passiert es, was passiert und wie endet es? All das steht da auf ein paar Dutzend Seiten. Nur für die ganz Harten, weil echt lang. ;-) Das Original-Dokument bekommt...

Bernd Zeller: Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt!

Das Büchlein kostet nicht viel. Und schon alleine weil der Autor keine feige Sau ist, die sich hinter einem Pseudonym versteckt, hat er jeden Euro mehr als verdient, den er damit verdient. Ich habe ein Rezensionsexemplar bekommen und kann nur sagen, ja, es lohnt sich. Außer natürlich, man ist links oder steht nicht auf Cartoons. Aber lassen wir das....

#CerebralVirus: Experten halten größeren Ausbruch in Berlin für unwahrscheinlich

Das Gesundheitsministerium sieht keine Anzeichen für eine bevorstehende Epidemie des Cerebralvirus 2019-nCEV in Berlin. Experten haben die Situation analysiert, nachdem ein erster Fall den Behörden gemeldet worden war. Es handelte sich dabei um einen Mitarbeiter der CDU-Fraktion im Bundestag. Doch der Verdacht wurde nicht bestätigt. Vielmehr leide der Patient an einer ganz normalen Grippe, die kognitiven Ausfallerscheinungen hätten...

Jetzt auch in ihrer Region: Kaffeefahrten gegen Links

Bald beginnt wieder eine neue Saison der beliebten Kaffeefahrten. Für rüstige Senioren und politisch interessierte Flaschensammler bieten nun erste Ortsverbände Tagestouren gegen Links an. Die Reisenden können sich über zahlreiche Attraktionen freuen. Im Angebot befinden sich beispielsweise die "Rote Flora" in Hamburg, die Rigaer Straße in Berlin und für einen Kurztripp im Rheinland, das Autonome Zentrum in Köln. Die Veranstalter...

Wer Rechts bekämpfen will, muss links anfangen?

Wer nur den Rechtsextremismus bekämpfen will, steht vermutlich dem Linksextremismus nahe, behaupte ich mal. Wie man den vermeintlichen "Kampf gegen Rechts" richtig einschätzen muss. Ein paar Gedanken zum Thema ohne Anspruch auf Wahrhaftigkeit. Ich bitte den zu roten Hautton zu entschuldigen. Ich, als Rot-Grün schwächelnder Farbenblinder, sollte kein Color Grading machen. Wie auch immer: kein politisches Statement. Wenn es auch...

EU-Flagge und -Symbole unter Strafe stellen

Einigen Parteien drohen herbe Gewinne bei EU-Wahl, außer Union und SPD
B-Rüssel: Die Deutschen waren, dank ihrer Volksvert®äter, schon immer mustergültig in Sachen vorauseilenden Gehorsams und Selbstkasteiung. Das geht aktuell, mit einer großen Koalition gegen Deutschland im Bundestag recht komfortabel. Jetzt geht es mal wieder ums Strammstehen vor Flaggen und Symbolen, so wie früher. Und wenn die Menschen der EU nicht aus freien Stücken huldigen wollen, dann muss man eben...

TROPIC GERMANY – Die Filmbesprechung

Nach "Tropic Thunder" kommt nun "Tropic Germany" ins Kino. Wir sprechen mit Robert Downey Jr. über den Film über ein Migrantenschicksal in Deutschland, der alle Kassen sprengen wird! (Und nein: Das ist keine "Hetze" oder "Haß". Es ist einfach nur Spaß. Und der kommt dieser Tage doch deutlich zu kurz. Im übrigen: Wer über Music-Clips lacht, in der man...

Plakate der Identitären Bewegung aufhängen? Geht gar nicht!

Ach, Gottchen. Die Identitäre Bewegung hat es wieder einmal getan und illegal böse, hetzerische Plakatierungen angebracht. Mir schlottern jetzt noch die Knie vor lauter Angst. Haß und Hetze wabern durch die Luft und wollen mein armes Hascherlhirn durchdringen. Gott sei Dank werden die bösen Buben und Mädels mit den akkuraten Haarschnitten und der gepflegten Kleidung vom Verfassungsschutz beobachtet. Denn wo...

Gut für die Quote, schlecht für die Umwelt: ZDF-Serie #Traumschiff wird eingestellt

Gerade erst ist Schwiegermuttertraum Florian Silbereisen als neuer Käptn an Bord gekommen, da droht der Erfolgsserie des ZDF das AUS. Bereits fertiggestellte Folgen sollen noch ausgestrahlt werden, dann aber ist Schluss. Wie Programmdirektion bestätigte, habe man es sich nicht leicht gemacht mit der Entscheidung. Aber in Zeiten des vom Menschen verursachten Klimawandels müssten sich besonders die Öffentlich Rechtlichen Sendeanstalten ihrer...

Deutsche würden lieber Staatsorgane spenden

Betrachtet Jens Spahn „Menschenmaterial“ als exklusives Staatseigentum?
BRDigung: Da die aktuelle Bundesrepublik Deutschland, amtsbekannt, bereits seit Jahren hirntot ist, darf man Überlegungen zu einer intelligenten Verwertung der Staatsorgane nicht ausweichen. Anders als die privaten Organe, die der Spahn gerne verstaatlichen wollte, haben die besagten Organe schon einen staatlichen Charakter. Sogar der Hirntot des Staates gilt seit der Merkel-Junta als hinlänglich dokumentiert. Verständlicherweise zieht bislang niemand den...

Fridays for Pferdefleisch statt #Veggieday

2013 zogen die Grünen mit ihrem Vorschlag zum Veggieday noch jede Menge Spott und Hohn auf sich. Doch der hohe Fleischkonsum in den Industrieländern ist ein Problem für das Klima und nebenbei auch noch ungesund. Aber nicht jeder kann und mag einfach so auf vegetarische Ernährung umsteigen. Wenn es weniger fettreich sein soll, genügt schon der Umstieg auf Pferdefleisch,...

#FastWut: McDonald’s produziert jetzt auch #Wutburger

Nach der "Umweltsau" und der "Nazisau" kommt jetzt bei McDonald's Deutschland der #Wutburger und man sendet sozialistische Grüße zum Geburtstag der extremistischen Grünen. Alles ganz schamlos. Und auf Facebook werden die Kunden verhöhnt, die Kritik üben. Langsam spielt man mit offenen Karten. Der Post auf Facebook: http://bit.ly/mcdwutburger

Morddrohungen wie vom 100er-Abreissblock

Langsam wird es albern, wie hier jeder aufrechte Kämpfer gegen Rechts mit "Morddrohungen" winkt, um die besondere Wichtigkeit seiner Person im besagten Kampf zu unterstreichen.

Katja Meier (B90/Die Grünen) und der eigentliche Skandal mit der Punk-Band “Harlekins”

Unfassbar, was man da dem Punk postum antut! Die Frau muss zurücktreten!

Gleichstellungsbeauftragte: ZDF-Sendung “Aktenzeichen” muss Frauenquote erfüllen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Bundesregierung hat mit ihrer Programmbeschwerde beim ZDF Erfolg gehabt. Dabei ging es um die Sendung "Aktenzeichen XY". Der Titel wie auch der Inhalt seien irreführend und diskriminierend. In mehr als 97 Prozent der Fälle der beliebten TV-Fahndung werde ausschließlich nach Angehörigen des männlichen Geschlechts als Tatverdächtige gesucht, während bei den Opferzahlen wesentlich mehr Personen weiblichen Geschlechts...