Sonntag, 20. Juni 2021

Die Vision für Deutschland von Professor Toel: Ein Psy-Opa?

Ich habe von diesem Herrn tatsächlich das erste Mal gehört, als O24 ein Video von ihm veröffentlichte. Ein Amerikaner der Deutschland liebt und eine Revolution im Frühsommer 2021 prophezeit?

Nichtwähler wählt dieBasis. Warum?

Dieses Jahr werde ich wählen gehen. Es ist ganz einfach. Jede Stimme für dieBasis kann dazu beitragen, dass sie die 5-Prozent-Hürde nehmen und damit der Regierung die rote Karte zeigen können. 

Es sind nur Marionetten!

Merkel ist fast schon Geschichte und gilt lange nicht mehr als die "mächtigste Frau der Welt." Bei ihren Mitspielern auf der Bühne der "Weltpolitik" wird gerade tüchtig nachgeholfen, um sie loszuwerden. Aktuell ist "Gesundheitsminister" Spahn unter Druck geraten, weil er Billigmasken aus China im Wert von einer Milliarde heimlich vernichten lassen will oder auch überlegt haben soll, das ohnehin nutzlose Zeug an Obdachlose und Behinderte zu verschenken. So jedenfalls hat es der SPIEGEL "enthüllt".

Hinter den Bezahlschranken: Gleichgeschaltete Hetze über unsere Berichterstattung

Gerne kontern die Medienhäuser den Vorwurf der Gleichschaltung mit dem Argument der "Vielfalt" ihrer hochwertigen Erzeugnisse, die deshalb unbedingt gefördert werden müsse.

Ist Frau Baerbock Steuerbetrügerin ?

Annalena Baerbock scheint nicht nur Probleme mit gemeldeten Lebenslaufdaten zu haben, die so nicht - mehr - stimmen (hier), sie könnte auch den Fiskus um Steuern betrogen haben.

Der Beirat des Gesundheitsministers veröffentlicht unerwünschte Tatsachen - wann fliegen die Mitglieder raus?

Wer in Deutschland die Wahrheit sagt, braucht kein schnelles Pferd, sondern eine Auffangposition - gesellschaftlich und wirtschaftlich.

Warum kommt Woelki nicht vor Gericht?

Das Foto zeigt den plötzlich und unerwartet in Ungnade gefallenen Kardinal bei seiner Vereidigung zum Erzbischof. Am 18. September 2014 leistete er laut Qualitätsmedien den "Treueeid" auf die "Verfassung". 

"Eltern stehen auf e.V." zu Suizidversuchen unter Schülern

Es ist eine Nachricht, die wütend macht: Eine Realschule in Neuwied informierte am Montag (26.4.) die Eltern darüber, dass es zwei Suizidversuche unter den Schülern der Schule gegeben habe. Die Lehrerschaft sei schockiert und wolle den „Schülerinnen und Schülern helfen, dieses Ereignis zu verarbeiten“.

Wie ein ZDF-Moderator als Spaltpilz arbeitet. Eine Polemik. #allesdichtmachen

#ichmachdanichtmit​ - Fernsehen

Was sind Eure Beweggründe ab sofort nicht mehr mitzumachen?