Das "Townhall"-Treffen von Präsident Biden in der vergangenen Woche war ein Desaster. Von seinen bizarren Posen bis hin zu den unzusammenhängenden Antworten schien es die schlimmsten Befürchtungen der Amerikaner über einen Präsidenten zu bestätigen, der angeblich von den meisten Wählern aller Zeiten gewählt wurde.

Der Bayern-Spieler und die medialen Ghostbuster

Jetzt wissen es alle: Joshua Kimmich hat sich nicht impfen lassen. By Sky hat er es "gestanden". Zwar erleidet die Empörungs-Brigade nicht ganz die übliche Schnappatmung, die Entrüstung ist aber trotzdem kaum zu übersehen. Jetzt wird der Fußballer unter Druck gesetzt.