Montag, 17. Mai 2021

Kickl: Möglicher Kriminalfall "Sebastian Kurz"

FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl im Zuge der Debatte im Nationalrat über die "Dringliche Anfrage" betreffend "Österreich verdient Ehrlichkeit, Anstand und vollen Einsatz statt Korruptionsverdacht, Verfassungsbruch und Unwahrheiten" am 17.5.2021.

Freie Wähler von Linken unterwandert?

Die Parteien befinden sich bereits im Wahlkampfmodus und spielen das übliche Spiel. Der gemeinsame Feind heißt allerorten AfD. Wer sich von der Propaganda abschrecken lässt, der AfD seine Stimme zu geben, hält vielleicht die Freien Wähler für die bessere Alternative.

Rücktritt steht Kurz bevor

In Österreich steht wieder einmal ein Regierungswechsel an. Jetzt ist Bundeskanzler Kurz im Zuge der Ibiza-Affäre ins Straucheln geraten. 

Staatliche Kindesmisshandler fordern Staatsschutz

Reste-Republik: Langsam aber sicher stellt sich die Welt vollends auf den Kopf. Dort wo die Eltern rebellieren, weil sie nicht mit den staatlich verordneten Corona-Maßnahmen, ihre Kinder betreffend, einverstanden sind, soll jetzt die Staatsgewalt Abhilfe schaffen.

LIVE aus Berlin: Demonstrationen und Proteste

RT: Dutzende protestieren gegen die Corona-Beschränkungen

Interview mit der Mutter: 16-Jährige von syrischem Asylwerber erdrosselt

Das ist wohl das emotionalste und traurigste FPÖ-TV-Interview der vergangenen Jahre.

Corona: warum wir indische Verhältnisse brauchen

Absurdistan: Man mag es kaum glauben, aber der etwas andere Betrachtungswinkel erlaubt oftmals gänzlich andere Rückschlüsse auf bestimmte Geschehnisse in der Welt.

Größte Corona-Leugner Party in Europa

Moos-kauen: Es gestaltet sich überaus schwierig die gesamte Menschheit im Einheits-Stechschritt gegen das Virus marschieren zu lassen. Während wir uns hier in Deutschland und weiten Teilen Europas noch knallhart an die unabwendbaren AHA-Regeln zur Pandemiebekämpfung halten, beginnt in anderen Teilen der Welt längst wieder das zügellose Lotterleben.

GRÜNEN-KANZLERKANDIDATIN: So viel verdient Annalena Baerbock MONATLICH!

Seit Wochen schon polarisiert die GRÜNEN-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock.

Militärische US-Interventionen: Seit 1945 jedes Mal gescheitert Wann hört der Irrsinn endlich auf?

20 Jahre nach der Invasion lässt die aktuelle Flucht der westlichen Truppen aus Afghanistan ein Kriegs-zerrüttetes Land zurück, in dem  Mohnanbau, Korruption, Terrorismus und Zerstörung die einzigen verbliebenen Konstanten sind.

X