Gesundheit

Gesundheitsschädlich: diagnose:funk startet Kampagne für WLAN-freie Schulen

Alternativen zu WLAN: verkabelte Exzellenz-Räume oder Datenübertragung per Licht (VLC) Stuttgart: Die Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk fordert zum Schulbeginn WLAN-freie Schulen: Die gesundheitsschädlichen Auswirkungen von WLAN-Strahlung sind in über 100 wissenschaftlichen Studien eindrücklich belegt. Daher ruft diagnose:funk die Städte und Kommunen als Schulträger auf, im Rahmen des DigitalPakts Schule, bei dem 5,5 Mrd. EUR aus Bundes- und Ländermitteln für Digitalisierung...

Freie Arztwahl vor dem Ende?

Gesundheitskarte / Symbolbild via pixabay
Kassenarzt-Präsident Andreas Gassen will die freie Arztwahl begrenzen. "Es kann dauerhaft kaum jedem Patienten sanktionsfrei gestattet bleiben, jeden Arzt jeder Fachrichtung beliebig oft aufzusuchen, und oft noch zwei oder drei Ärzte derselben Fachrichtung", sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Derzeit wird das nicht kontrolliert. Die Gesundheitskarte funktioniert wie eine Flatrate,...

Kassenarzt-Chef fordert Erstattungsverbot für Homöopathie: „Kein Geld für Pseudo-Pillen“

Kassenarzt-Chef Andreas Gassen hat den Druck auf Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erhöht, die Kassenfinanzierung homöopathischer Mittel zu stoppen. "Wenn Eltern darum ringen müssen, dass Krebsmedikamente für ihre Kinder erstattet werden und die Kassen gleichzeitig viel Geld für nutzlose Pseudo-Pillen ausgeben, geht das nicht zusammen", sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Wir brauchen ein gesetzliches...

Demonstration gegen Impfpflicht in Berlin

Am 14.09.2019 wird in Berlin eine Großdemonstration für den Erhalt der freien Impfentscheidung in Deutschland stattfinden (nähere Informationen dazu finden Sie hier). Der Verein "Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V." teilte dazu mit: "Obwohl viele der Positionen und Aussagen der von den Veranstaltern zur weiteren Information und Lektüre empfohlenen Internetseiten und Verbände nicht mit unseren Auffassungen übereinstimmen, ihnen z.T. widersprechen, und dies voraussichtlich auch...

Leipziger Kinderarzt: Impfstoffe töten Gehirnzellen

Ein kleiner Pieks mit großen Folgen. Dabei sind ungeimpfte Kinder viel gesünder als geimpfte. Warum er keine Impfungen empfiehlt, erzählt der Leipziger Kinderarzt und Immunologe André Braun.

#Mischwesen: Systempresse hetzt gegen Japan, dabei wird in Deutschland nichts anderes gemacht

Pavian im Käfig
Geht es gegen China, Japan oder Russland, dann verliert die Haltungsjournaille jegliche Contenance und bedient fremdenfeindliche Ressentiments auf übelste Art und Weise. Heute trendete der Hashtag #Japan bei Twitter. Mensch-Tier-Wesen: Heftige Kritik an Organzüchtung https://t.co/otV6c64RUZ #Organ — tagesschau (@tagesschau) July 31, 2019 https://platform.twitter.com/widgets.js Was aber passiert bei uns? Perverse Forscher an einer Münchner Universität züchten genveränderte Schweine, deren Herzen in Paviane verpflanzt werden....

Impfgegner als weltweite Bedrohung

Fast 20 Millionen Kinder weltweit – mehr als jedes zehnte – haben 2018 Impfungen gegen gefährliche Krankheiten wie Masern, Diphterie und Tetanus versäumt. Diese neuesten Schätzungen haben das UN-Kinderhilfswerk UNICEF und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) heute veröffentlicht. Weiter heißt es: Die meisten ungeimpften Kinder leben in den ärmsten Ländern, vor allem in fragilen Staaten oder Konfliktländern. Mädchen und Jungen in nur 16...

Masern: Umfassender Impfzwang soll am kommenden Mittwoch beschlossen werden

Wie das Ärzteblatt berichtet, steht die Einführung der Impfpflicht gegen Masern kurz bevor. Am kommenden Mittwoch soll ein entsprechendes Gesetz im Bundestag verabschiedet werden. Demnach sollen künftig neben Kindern auch alle Berufstätigen in Schulen und Kitas sowie in medizinischen Einrichtungen, die Kontakt mit Patienten haben, erfasst werden. Die Regelung soll laut Ärzteblatt auch für an­dere dort tätige Personen wie...

Lauterbach will gesetzlichen Kassen die Kostenerstattung von Homöopathie verbieten

  SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach will den Versuch unternehmen, gesetzlichen Krankenkassen die Kostenerstattung von Homöopathie zu verbieten. "Wir müssen in der Groko darüber reden", sagte der Gesundheitsexperte dem Berliner "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe). Auch für freiwillige Leistungen der Versicherer müsse das Kriterium gelten, dass sie wirtschaftlich und medizinisch sinnvoll zu sein hätten. Unterstützung erhielt Lauterbach vom Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA), der über die Pflichtleistungen...

Masern: Impfen als moralische Pflicht

Die Propgandamaschine der Pharmalobby läuft. Gefordert wird unbeschränkter Zugriff auf Organe und nun soll mittels emotionaler Erpressung, die Impfquote erhöht werden: In seiner heute in Berlin veröffentlichten Stellungnahme "Impfen als Pflicht?" begründet der Deutsche Ethikrat eine allgemeine moralische Pflicht, sich selbst und die eigenen Kinder gegen Masern impfen zu lassen. Die Einführung einer gesetzlichen Masernimpfpflicht empfiehlt er nur für Berufsgruppen...

Frankenstein reloaded: Neuer Ärztepräsident fordert Widerspruchslösung

  Halbgötter in Weiß: Mit Blick auf die Debatte im Bundestag hat sich der neue Ärztepräsident Klaus Reinhardt klar für eine Widerspruchslösung bei Organspenden ausgesprochen. "Wir als Ärzteschaft stehen definitiv zur Widerspruchslösung. Auch mit der Widerspruchslösung würde niemand gegen seinen Willen zum Organspender", sagte Reinhardt der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Die Widerspruchslösung wäre der einzig wirksame Weg, die Spenderzahl in...

Ersatzteilmedizin: Spahn will Organspende zum Unterrichtsthema machen

  Die Offensive von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für mehr Organspenden in Deutschland soll auch in die Schulen Einzug halten. Ein unter Federführung der Deutschen Stiftung Organtransplantation erstandener Initiativplan sieht vor, das Thema langfristig in die Lehrpläne der Schulen aufzunehmen. "Da eine Entscheidung gegen die Organspende mit der Vollendung des 14. Lebensjahres und die Entscheidung für die Organspende im Alter von...

Forscherteam entwickelt ersten durch Gedanken gesteuerter Roboterarm – ohne Gehirnimplantate

Einem Forscherteam der Carnegie Mellon-Universität gelang in Zusammenarbeit mit der Universität von Minnesota ein Durchbruch im Bereich der nichtinvasiven Steuerung von Robotervorrichtungen. Mithilfe eines nichtinvasiven Brain-Computer Interface (BCI) entwickelten Forscher den allerersten vom Gehirn gesteuerten Roboterarm, der einen Computer-Cursor kontinuierlich verfolgen kann. Die Fähigkeit, Robotervorrichtungen ausschließlich durch Gedanken zu steuern, wird breite Anwendung finden, insbesondere zur Verbesserung des Lebens von Patienten mit...

FPÖ und SPÖ beschließen Glyphosat-Verbot: Jubel bei Naturschützern in Österreich

In Österreich ist der Weg nun endlich frei für ein Verbot von Glyphosat. SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner, deren Partei schon lange ein komplettes Verbot fordert, aber an der Mehrheit der ÖPV im Parlament scheiterte, sagte dazu: „Unser jahrelanger Einsatz gegen das höchstwahrscheinlich krebserregende Umweltgift hat sich ausgezahlt.“ Diese positive Entscheidung konnte nun endlich Dank der FPÖ realisiert werden, die zusammen mit der...

Staatsanwaltschaft ermittelt: Säugling stirbt nach Behandlungsfehler in Wuppertaler Klinik

  Nach dem Tod eines frühgeborenen Säuglings im renommierten Wuppertaler Helios Universitätsklinikum ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen eine 39-jährige Krankenschwester. Wie Oberstaatsanwalt Wolf-Tilman Baumert auf Anfrage von "Kölner Stadt-Anzeiger" und "Express" (Freitag-Ausgaben) bestätigte, geht es um den Verdacht der fahrlässigen Tötung. Auf der Frühchen-Intensivstation sei es demnach zu einem Behandlungsfehler durch einen sogenannten Perfusor gekommen. Per Spritzenpumpe werden etwa Frühgeborenen intravenös...

Ärztetag unterstützt Impfpflicht gegen Masern

Die von der Bundesregierung geplante Impfpflicht gegen Masern wird von der Ärzteschaft begrüßt und unterstützt. Das hat heute der 122. Deutsche Ärztetag in Münster erklärt. Um das Ziel eines möglichst lückenlosen Impfschutzes der Bevölkerung zu erreichen, müsse aber nicht nur der Masernschutz, sondern der Impfschutz von Kindern und Erwachsenen insgesamt deutlich erhöht werden. Deshalb begrüßten die Abgeordneten des Ärztetages, dass...

#Organspende: Keine Mehrheit für Widerspruchslösung

Lediglich ein Drittel der Bürger besitzt derzeit einen Organspendeausweis. Soll jeder Mensch, der zu Lebzeiten nicht widerspricht, zu einem möglichen Organspender werden - wie es die Widerspruchslösung vorsieht? Keine einfache Frage, auch nicht für die deutsche Bevölkerung: 39 Prozent der Bürger würden am liebsten bei der aktuellen Regelung mit einem freiwilligen Organspendeausweis bleiben. Hingegen können sich 35 Prozent die...

Geplante Abrechnungsreform belastet Krankenversicherte

Gesundheitskarte / Symbolbild via pixabay
Die von Gesundheitsminister Jens Spahn angestrebte Abrechnungsreform für Kliniken könnte zu höheren Beiträgen für die Versicherten führen. Zu dieser Einschätzung kommt der Landesverband Nordwest der Betriebskrankenkassen (BKK) in einer Hochrechnung. "Jeder Beitragszahler darf die Beschränkung für Krankenkassen, die sich aus dem neuen Gesetzentwurf ergibt, mit 13 Euro bezahlen", sagte Dirk Janssen, stellvertretender Vorsitzender der BKK-Nordwest, der Düsseldorfer "Rheinischen Post"...

Pseudomonas aeruginos: Infektiologe hält Ausbruch in Kölner Praxis für größten Fall in Europa

Der Infektiologe Peter Walger, Sprecher des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene, hält die Keim-Infektionen in einer Kölner Radiologiepraxis mit 28 Betroffenen für "einem der größten Ausbrüche mit dem Erreger in einer ambulanten medizinischen Einrichtung überhaupt. Seines Wissens sei in ganz Europa "noch kein größerer Ausbruch" beschrieben worden, sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwoch-Ausgabe). Walger betonte, dass der Erreger...

Ministerpräsidentin Schwesig übernimmt die Schirmherrschaft des Deutschen Ärztekongresses für Homöopathie 2019

Der Deutsche Ärztekongress für Homöopathie findet in diesem Jahr vom 29. Mai bis 1. Juni in Stralsund statt. Der Ärztekongress setzt unter dem Titel "Homöopathie und das Meer - Vom Ursprung des Lebens" die inhaltlichen Schwerpunkte auf die Themen Schwangerschaft, Geburtshilfe und Kinderheilkunde. Das wissenschaftliche Programm wird mit Vorträgen über die neuesten Erkenntnisse aus der Homöopathie-Forschung abgerundet. "Es ist mir...

Petition gegen Zwangsimpfungen schießt durch die Decke

Der Verein Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V. hat Anfang April eine Petition gestartet, die immer mehr Zustimmung findet. Auch die AfD-Fraktion unterstützt den offenen Brief der ca. 600 Ärzte, die die Vorhaben von "Gesundheitsminister" Spahn energisch kritisieren. Darin heißt es u.a., es sei kein Anstieg von Masernerkrankungen zu verzeichnen. Petitionstext Die Unterzeichner fordern die Bundesregierung und die Mitglieder des Deutschen Bundestages...

Kinderärzte fordern die totale Impfpflicht

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte hat den Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn für eine Impfpflicht gegen Masern begrüßt. "Wir unterstützen das Vorhaben des Gesundheitsministers ausdrücklich", sagte der Bundessprecher des Verbands, Hermann Josef Kahl, der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Montag). "Wir brauchen aber eine generelle Impfpflicht, um nicht nur bei Masern die kritischen 95 Prozent zu erreichen und diese Krankheit endlich...

Präsident der bayrischen Landesärztekammer spricht sich gegen Zwangsimpfungen aus

"Impfungen sind ein wirksamer Schutz vor Erkrankungen und retten jeden Tag vielen hunderttausend Menschen weltweit das Leben", meldet sich Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), in der Diskussion um die Impfpflicht zu Wort. Die aktuell diskutierten etwa 200 Fälle von Masern in den ersten zehn Wochen 2019 in Deutschland lägen innerhalb der normalen langjährigen Schwankungsbreite. "Ich bin nicht...

Meistgelesen