Staatsschutz ermittelt: Sachbeschädigung an Stolpersteinen

Aachen: Der  Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen, nachdem am Sonntag  gegen 17.45 Uhr Beschädigungen an zwei im Gehweg der Augustastraße eingelassenen Stolpersteinen festgestellt wurden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden die Steine durch das Aufbringen einer unbekannten Flüssigkeit oberflächlich beschädigt.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt der Aachener Staatsschutz unter der Rufnummer 0241/ 9577-35201 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.


Symbolbild:

Stolpersteine in Ingelheim - Foto: O24
Stolpersteine in Ingelheim – Foto: O24

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...