Kurz will Kickl entlassen – alle verbliebenen FPÖ-Minister treten zurück

Screenshot Youtube

Jetzt ist es amtlich. Sebastian Kurz will dem Bundespräsidenten Alexander van der Bellen die Entlassung von Innenminister Kickl vorschlagen. Damit bleibt der FPÖ nur noch, die Ankündigung wahr zu machen, dass sämtliche FPÖ-Minister für diesen Fall zurücktreten werden.