Erster Mann wird Miss Maryland USA 2024

Er nennt sich Bailey Anne Kennedy, ist 31 Jahre alt und stammt eigentlich aus Kambodscha. „Sie“ ist nicht nur die erste „Transfrau“, sondern auch die erste „Asian-American“ und außerdem die erste Frau eines US-Offiziers, die sich den Titel der Miss Maryland USA 2024 sichern konnte.

“Ihren“ geschichtsträchtigen Sieg feiert „sie“ als Türöffner für die LGBTQ-Community. Im August tritt „sie“ in Los Angeles zu den Wahlen der Miss USA an.

Wie man sieht, sind die Brüste nicht echt und ob unten herum bereits geschnippelt worden ist, weiß niemand so genau. Um eine richtige Frau zu sein, fehlt es auch an einer Gebärmutter. Aber psssst, die Wahrheit kann teuer werden.


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Kommentare

8 Antworten zu „Erster Mann wird Miss Maryland USA 2024“

  1. dr weiss

    so wie wenn man in einen golf einen porsche motor einbaut der nicht läuft…… nichts ganzes und nichts halbes…

  2. Ralf.Michael

    LGBTQ-Community ? To What ? „What is it good for? Absolutely nothing!“ …..
    Diese Miss ist überhaupt keine Miss und daher ist diese Miss-Wahl ungültig !

  3. Sieht aus wie die jüngere Schwester / jüngerer Bruder von Michelle Obama.
    Hatten bestimmt denselben Arzt.

    1. lucki47

      Aus der Sippe der Ar—–F…gger

  4. Pro Dotto

    Und das frischgekürte Miss Alabama 2024 besteht aus eine schwarzafrikanisches Fettklumpen mit 120 kg Körpermasse. Über Geschmack lässt sich ja schlecht streiten, aber irgendwer zieht da miserable Strippen, und das ist nicht die Redaktion vom Playboy, die immer … Ach so, falsches Forum.

    Nun, aber, was ist der Grund dafür, dass gerade die abartigsten Gestalten an die Spitze gehoben werden? (Ich weiß es, und es steht auch in der Bibel.)

    P.S.: Cheers!

  5. OStR Ing.-Wiss. Peter Rösch

    Ich möchte mit diesem Drag einfach in Ruhe gelassen werden.

  6. Eugen Karl

    Das ist der eigentliche Siegeszug der Feministen, die schöne Frauen immer schon gehaßt haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert