Der Krieg eskaliert



Die weltpolitische Lage eskaliert immer mehr. Wladimir Putin hat eine Teilmobilmachung von 300.000 Soldaten angeordnet. Helmut Reinhardt berichtet von seinem Vater, der als junger Mann von der Wehrmacht eingezogen wurde und in den Krieg ziehen musste.


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit ihrem Beitrag – Vielen Dank!

3 Kommentare

  1. Was westliche Medien über Lawrows Rede im UNO-Sicherheitsrat verschweigen

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/was-westliche-medien-ueber-lawrows-rede-im-uno-sicherheitsrat-verschweigen/#comment-103911

    Der russische Außenminister Lawrow hat im UNO-Sicherheitsrat eine Rede gehalten, die deutlicher nicht sein konnte.

    Die deutschen Medien haben sich über den Auftritt lustig gemacht, anstatt ihren Lesern mitzuteilen, dass der Westen faktisch den Dritten Weltkrieg begonnen hat.

    HIER WICHTIGE TEILE DER REDE:

    Sehr geehrte Frau Präsidentin!

    Exzellenzen, Kolleginnen und Kollegen!

    Soweit ich es verstehe, wurde das heutige Treffen vom Wunsch einiger Delegationen motiviert, das Thema „Straflosigkeit“ in der Ukraine zu erörtern.

    Ich denke, das kommt genau zum richtigen Zeitpunkt.

    Die Verbrechen des Maidan im Februar 2014 sind noch immer ungesühnt.

    Die Täter der ungeheuerlichen Tragödie vom 2. Mai 2014 in Odessa, bei der rund 50 Menschen im dortigen Gewerkschaftshaus bei lebendigem Leib verbrannt und getötet wurden, sind weder gefunden noch bestraft worden.

    Auf dieser Liste der ungesühnten Verbrechen stehen auch die politischen Morde an Alexander Busina, Pawel Scheremet und anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Journalisten.

    Trotzdem versucht man, uns heute ein völlig anderes Narrativ über die russische Aggression als Hauptursache für alle Probleme aufzudrängen.

    Während die Kiewer Regierung heuchlerisch behaupten, dem Minsker Abkommen verpflichtet zu sein, haben sie dessen Umsetzung offen und ungestraft sabotiert.

    Über den Donbass wurde eine Finanz-, Verkehrs- und Energieblockade verhängt. Die Bewohner der Region sind von Sozialleistungen, Renten, Gehältern, Bankdienstleistungen, Kommunikation, Bildung und Gesundheitsfürsorge abgeschnitten. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  2. WÜRDE DER WESTEN DIE REDE VON LAWROW VERÖFFENTLICHEN, WÜRDEN SOFORT ALLE IHRE ARGUMENTE GEGEN RUSSLAND FALLEN !!

    Es wäre schlimm, wenn man im Westen die Wahrheit verbreiten würde, daß nämlich die Ukrainer die Russen in der Ostukkraine schkanieren und morden !!

    Darum wird sorgsam verschwiegen, dass der Minsk-Vertrag nur eine westlicher Fake war um in der Zwischzeit die Ukraine mit Waffen aufzurüsten.

    Der Westen folgt einem debilen US-Präsidenten, der schon fast seinen eigenen Namen nicht mehr weiß.

    Der rückschluß ist, dass diejenigen die auf ihn hören so verblödet sein müssen, daß man es kaum beschreiben kann !!

    Und jetzt sollen die Europäischen Völker die dreckige Suppe der USA auslöffeln … NEIN DANKE …JETZT IST ZEIT ZUM WIDERSTAND !!

  3. Ich wäre dafür, das alle kriegsgeilen Politiker, samt der ganzen Sippe und ihrer Kinder an die Front verbracht werden.

    Wer da wieder zu Fuss nach Deutschland kommt, hat dann erst Anspruch auf eine Rente oder Pension! Vorher wird alles eingefroren!

Kommentare sind geschlossen.