/

/

AfD-Abgeordneter Tino Chrupalla bei Brandanschlag verletzt

Gablenz / Kreis Görlitz: “Unbekannte” haben das Auto des AfD-Bundestagsabgeordneten Tino Chrupalla auf seinem Privatgrundstück in Brand gesetzt. Bei dem Versuch, das Feuer zu löschen, hat sich der Politiker verletzt. In der Klinik wurde wegen einer Rauchvergiftung eingeliefert, Chrupalla hat diese aber inzwischen auf eigene Verantwortung verlassen.