Enter- statt Unterhaken

Olaf Scholz / pixabay

„Wenn wir uns unterhaken und zusammenhalten, sind wir stark!“

Das hat er gesagt, der Genosse Olaf. Und gedacht hat er etwas anderes: „Hauptsache, ihr kommt nicht auf die Idee, dass ihr gemeinsam stark seid, wenn ihr gegen uns zusammenhaltet und zum Beispiel das Kanzleramt entert….“

4 Kommentare

  1. Der Herr Olaf weiß leider nur zu genau, dass die Almans keine Ahnung haben, wo man die „Bahnsteigkarte“ für den Sturm des Kanzleramtes lösen kann, weshalb besagter „Sturm“ ins Wasser fällt.

    Ein Sturm im Wasserglas sozusagen, Die Almans wollen es einfach sehr kuschelig und „harmonisch“, weshalb sie sich bei ihren HENKERN nur zu gerne unterhaken.

    Die regenbogenfarbenen und woken Wolkenkuckucksheimphantasien der Almans sind nicht totzukriegen. Motto: Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.

    5
    1
  2. Olaf, die Letzte Rote Socke bekommt in Kürze den Enter-Haken weggenommen “ . Hoffentlich ! Sonst kommt er noch aus lauter Verzweiflung mit dem Slogen : “ Nun Volk steh auf und Sturm brich los “ ! ……Die haben soetwas von Fertig !

  3. Noch genauer : Mag auch der Wohlstand brechen, unser Wahlverhalten nicht “ ! Noch Fragen ?

Kommentare sind geschlossen.