Werbeanzeigen

Aktuelles

Messerei unter Asylbewerbern

BAD HERSFELD: Am Montag soll es kurz vor 15.00 Uhr in der Innenstadt zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen sein. Nach den bisherigen Ermittlungen standen zur Tatzeit zwei Männer (21 und 31) vor einer Apotheke. Dann sei ein Dritter (18) hinzugekommen. Plötzlich habe der 31-jährige ein Besteckmesser gezogen und in Richtung des 18-jährigen gestochen. Dieser konnte offenbar ausweichen und zog sich...

„Unbekannte“ schächten Schafe in Wattenscheid

Bochum: Auf einem Weideland an der Straße "In der Mecklenbecke" in Bochum-Höntrop wurden im Zeitraum vom 30. Juli (20.30 Uhr) bis 31. Juli (07.30 Uhr) zwei Schafe getötet und ausgenommen. Als die Tierbesitzer am Morgen des 31. Juli das Gelände aufsuchten, bemerkten sie, dass zwei ihrer Tiere aus der verschlossenen Stallung verschwunden waren. Nach kurzer Suche wurden die Reste der...

Frau von „Männern“ überfallen

Balve: Am Samstag gegen 18:55 Uhr wurde eine Joggerin auf dem landwirtschaftlichen Feldweg zwischen den Steinbrüchen Helle und Wocklum von zwei unbekannten Männern angegangen. In Höhe eines dortigen Strommastens fassten sie die Geschädigte an, hielten sie fest und warfen sie dann zu Boden. Hierbei wurde auch die Kleidung der 32 jährigen zerrissen. Durch laute Schreie und Abwehren ließen die beiden...

Göttingen: Linksextreme greifen Polizisten an

GÖTTINGEN: Am Rande einer Kundgebung des sog. "Freundeskreises Thüringen/Niedersachsen" ist es am Sonntagabend auf dem Albaniplatz zu gewalttätigen Ausschreitungen zwischen Angehörigen der linken Szene und Einsatzkräften der Polizei gekommen. Dabei wurden nach ersten vorliegenden Informationen sechs Beamte durch Schläge und Tritte leicht verletzt. An der "Freundeskreis"-Versammlung nahmen insgesamt 39 Personen teil. An der Gegenkundgebung beteiligten sich nach Schätzung der Polizei...

#Mannheim: Verwirrter 36-jähriger Mann mit Axt und Messer unterwegs

Wie die Polizei berichtet, war ein verwirrter Mann am Freitag kurz nach 18 Uhr mit einer Axt auf den Gleisen der Straßenbahn auf der Kurpfalzbrücke unterwegs. Ein Zeuge verständigte die Polizei, die sofort ausrückte. Der 36-Jährige konnte an einer Haltestelle, wo auf einem Geländer saß, widerstandslos überwältigt und festgenommen werden. Der Mann habe wirres Zeug geredet und sei anschließend von einem...

Mannheim: Raub, versuchter Totschlag, Vergewaltigung – Asylbewerber (23) in U-haft

Mannheim: Am Freitagmorgen, den 22.07.2016 wurde eine 26-jährige Frau bei einem Angriff auf dem Nachhauseweg schwer verletzt. Nachdem anfangs der genaue Tatablauf noch teilweise unklar war, sprechen die Ermittler nun von einem versuchten Tötungsdelikt, gefährlicher Körperverletzung, Raub und Vergewaltigung. Der Beschuldigte hat das Opfer nicht nur gewürgt und vehement auf es eingeschlagen und eingetreten, sondern auch sexuelle Handlungen vorgenommen. Zudem riß er...

Rasender Flüchtling in Unterhose verletzt mehrere Polizeibeamte

Oldenburg: Ein nur mit Unterhose bekleideter Mann fiel am Donnerstagabend mehreren Passanten neben einem Erotik-Kino an der Unionrampe auf, weshalb gegen 20 Uhr die Polizei verständigt wurde. Beim Eintreffen einer Streifenwagenbesatzung erwies sich der Mann als äußerst aggressiv und versuchte einem Beamten den Einsatzstock zu entreißen. Trotz Unterstützung von vier weiteren Polizeibeamten widersetzte sich der Mann seiner Personalienfeststellung vehement,...

Kassel: 18-jähriger Asylbewerber nach Vergewaltigung in Untersuchungshaft

Kassel: Heute wurde gegen einen 18-jährigen Asylbewerber, nachdem er gestern festgenommen werden konnte,  Untersuchungshaft angeordnet. Am Samstagmorgen hatten Jugendliche an der Frankfurter Straße eine 28-jährige Frau aufgefunden, die völlig aufgelöst wirkte. Sie berichtete, vergewaltigt worden zu sein, worauf die Zeugen die Polizei alarmierten. Der Täter habe bereits Stunden zuvor auf der Friedrich-Ebert-Straße versucht, mit ihr Kontakt aufzunehmen,  soll sie später gegen etwa 4 Uhr...

Polizeibekannter Algerier belästigt Mädchen und wird erneut freigelassen

Bielefeld: Zwei jugendliche Mädchen wurden am Dienstag Abend von einem 24-jährigen Algerier sexuell belästigt. Am Kesselbrink  kam der polizeibekannte Mann auf die beiden Mädchen zu und belästigte sie zunächst verbal und versuchte, ihnen an die Brüste zu fassen. Die Opfer wehrten sich und Passanten wurden auf die Auseinandersetzung aufmerksam. Durch ihr Eingreifen konnten sich die Mädchen von dem Unhold befreien. Nach dem...

#Zirndorf: Terror Panik wegen Spraydosen Explosion in herrenlosem Koffer

Zirndorf: Wie die Polizei bereits heute Nachmittag berichtete, explodierte in Zirndorf nahe einer Erstaufnahmestelle für Asylbewerber ein Koffer. Inzwischen wurden die Kofferreste untersucht. Nach Untersuchungen der Technischen Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamtes fanden sich in dem Koffer verbrannte Kleidungsreste und Überreste einer Spraydose, jedoch keinerlei Spuren von Sprengstoff. Nach ersten Ermittlungen explodierte die Spraydose aus noch unbekannten Gründen. Die Polizei sucht die...
Werbeanzeigen