Werbeanzeigen

Aktuelles

Liveticker zur #CoronaKrise

Sechster Todesfall in Deutschland - Patientin im Kreis Heinsberg gestorben Frankreich schließt alle Schulen Notverordnung: Schweiz will Grenze zu Italien schließen Niedersachsen: Schulen bleiben ab Montag geschlossen Deutschen Intensivstationen droht der Kollaps Rüsselsheim: Opel schickt alle Mitarbeiter ab Montag ins...

Hintergründe zur „Vereinigung der Freien Medien“

UPDATE: Im Nachhinein bereue ich, die notwendige Sorgfalt vernachlässigt zu haben. Gründungszweck der Vereinigung war die Errichtung von unterstützenden Strukturen für freie Blogger, Journalisten, Autoren u.a. als gemeinnütziger und "eingetragener Verein". Nur unter diesen Voraussetzungen habe ich damals ein "Vereinskonto" zum Spendensammeln eröffnet, das von Ramin Peymani und mir als Bevollmächtigte (nicht Inhaber) verwaltet werden sollte. Dieses Konto wurde seitens...

Ansbach: Messerangriff auf Gerichtsvollzieher – Tatverdächtiger auf der Flucht

Heute Morgen kam es im Büro eines Gerichtsvollziehers in Ansbach zu einem Messerangriff. Der Tatverdächtige ist auf der Flucht. Die Polizei hat eine großangelegte Fahndung eingeleitet. Bei dem Angreifer soll es sich um einen 33-jährigen Mann handeln. Der verletzte Gerichtsvollzieher musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Dort wird er auch zur Stunde behandelt. Bislang ist der 53-jährige nicht...

#Volkmarsen: Anschlag auf #Rosenmontagszug

UPDATE: Der Fahrer des Wagens heißt Maurice P., ist 29 Jahre alt und stammt aus Volkmarsen, so die Behörden. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt führt die Ermittlungen. Maurice P. hat sich bei dem Anschlag schwer verletzt und wird deshalb im Krankenhaus behandelt. Zunächst hatte es geheißen, dass er betrunken war. Dies bestätigte sich bisher nicht. Weiteren Berichten nach gilt Maurice P....

#Hanau: Täter soll Bekennerschreiben und Video hinterlassen haben

Die Generalbundesanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen. Der Todesschütze von Hanau heißt Tobias R. Bei der zweiten Leiche, die neben dem Täter gefunden wurde, handelt es sich um die Mutter des Toten. In einem Bekennerschreiben soll Tobias R. nach „Bild“-Informationen davon gesprochen haben, dass „bestimmte Völker vernichtet werden müssten, deren Ausweisung aus Deutschland nicht mehr zu schaffen sei“. Mittlerweile steht offenbar...

#Hanau: Elf Tote bei zwei Angriffen vor #Shisha-Bars – Täter ist tot

UPDATE: In der Nacht wurde der Täter ermittelt. Ein SEK stürmte ein Reihenhaus, wo er tot aufgefunden wurde. Es soll sich um einen Deutschen handeln, der mehrere Waffen und eine Jagderlaubnis besaß. Inzwischen ist von elf Todesopfern und fünf Schwerverletzten die Rede. https://opposition24.com/hanau-polizei-bittet-nach-auffinden-des-tatverdaechtigen-um-hinweise/ https://twitter.com/Polizei_soh/status/1230342279879151622 Die Polizei fahndet derzeit in Hanau mit einem Großaufgebot nach noch unbekannten Tätern. Nach ersten Mitteilungen seien am Mittwochabend,...

Berlin: Ein Toter und mehrere Verletzte bei Schießerei am #Tempodrom

Bei einer Schießerei vor dem Tempodrom ist eine Person ums Leben gekommen. Vier weitere wurden schwer verletzt. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Ob ein Zusammenhang mit einer türkischen Comedyshow besteht, die im Tempodrom stattfand, kann derzeit weder bestätigt noch dementiert werden. https://twitter.com/polizeiberlin/status/1228470904541323266 https://twitter.com/pip_news/status/1228453703121764352 https://twitter.com/rbb24/status/1228466235295313921

#Rechtsterror: Bundesweite Razzia – Keine einzige Festnahme

Foto: O24
NRW: Innenminister Reul wird sich am heutigen Morgen kurzfristig zu den Maßnahmen der Bundesanwaltschaft gegen Mitglieder einer möglichen rechtsterroristischen Vereinigung äußern. Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen fünf namentlich bekannte Beschuldigte, gegen die der Anfangsverdacht besteht, eine rechtsterroristische Vereinigung gegründet und sich an ihr mitgliedschaftlich beteiligt zu haben (§ 129a Abs. 1 StGB). Des Weiteren richten sich die Ermittlungen gegen acht weitere...

Bocholt: Mann ersticht neuen Freund von Ex-Frau

Wieder ein brutaler Messermord. Dieses Mal soll das Tatmotiv Eifersucht sein. Ein 33-jähriger Mann hat den neuen Freund seiner von ihm getrennt lebenden Frau mit zahlreichen Messerstichen getötet. Weitere Hintergründe blieben ungenannt. Es handelt sich bei dem Täter um einen "Bocholter". Originalwortlaut der Staatsanwaltschaft Nach einer Auseinandersetzung am Samstag (8.2., 21.34 Uhr) an der Yorckstraße in Bocholt, bei dem ein 21-Jähriger...

Köln: Afghane geht mit Messer auf Pförtner los

In der Nacht zu Samstag (8. Februar) sind ein Sicherheitsmitarbeiter (46) und ein Helfer (43) in der Kölner Innenstadt durch einen Messerangriff lebensgefährlich verletzt worden. Polizisten nahmen noch am Tatort einen aus Afghanistan stammenden Mann (22) unter dringendem Tatverdacht vorläufig fest. Eine Mordkommission hat bereits in der Nacht die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen...
Werbeanzeigen