Wie man auf einfache Weise das richtige Online Casino findet

close-up photography of lucky arcade with Bar, Bar, and Star

Mittlerweile gibt es Online Casinos wie Sand am Meer. Deswegen fällt es vor allem Neulingen schwer, seriöse Anbieter von den schwarzen Schafen zu trennen. Doch worauf muss man achten und wie registriert man sich am einfachsten in einem Online Casino? Wir haben die Antworten auf diese Fragen und erklären, wie man sichere Online Casinos findet, die unendlich viel Spaß garantieren.

Die ersten Schritte

Als erstes sollte man sich Gedanken darüber machen, welche Spiele man in einem Online Casino spielen will. Denn es macht durchaus einen Unterschied, ob man vor allem an Slot-Maschinen oder Tisch- und Kartenspiele spielen will. Wenn man sich auf Spielautomaten konzentrieren will, dann findet man im Grunde in jedem größeren Online Casino eine riesige Auswahl. Wer aber lieber Spiele wie Black Jack, Bakkarat und Roulette spielen möchte, der muss schon etwas suchen. Denn es gibt viele Online Casinos, die sich ausschließlich auf Spielautomaten konzentrieren und die anderen Spiele stiefmütterlich behandeln.

Wenn man sich für bestimmte Spiele entschieden hat, sollte man bei der Wahl eines geeigneten Online Casinos ein paar Dinge beachten. Ein wichtiger Punkt ist die Lizenzierung des Casinos. Ist das gewählte Casino in Deutschland, der EU, dem EU-Ausland oder gar nicht lizenziert? Bei letzterem sollte man lieber die Finger vom jeweiligen Anbieter lassen. Darüber hinaus sollte man sich die Reviews des jeweiligen Casinos genau durchlesen. Außerdem sollte darauf geachtet werden, wie die Spielbedingungen im jeweiligen Casino sind. Denn diese können von Casino zu Casino durchaus unterschiedlich sein. Besonders in den Punkten Gewinnchancen, Gewinnhöhen, zeitliche Begrenzungen und Auszahlungslimits bieten Casinos unterschiedlich viel. Folglich ist es essentiell, sich genau zu informieren, bevor man sein hart verdientes Geld blind an ein Online Casino überweist. In einigen Casinos können Sie auch ohne Anmeldung spielen.

Fast jedes Online Casino bietet Boni an

Wenn man sich mit diesen Faktoren aber ein bisschen beschäftigt, bekommt man schnell ein geschultes Auge für gute Angebote. Außerdem bietet fast jedes Online Casino Boni an. Willkommensboni bringen in den meisten Fällen 100% auf die getätigte Einzahlung. Zahlt man also 200 Euro ein, bekommt man zusätzlich 200 Euro gutgeschrieben, mit denen man spielen kann. Um dieses Geld aber freizuspielen, muss man den Einzahlungs- und Bonusbetrag umsetzen. Auch in Bezug auf diesen Vorgang sollte man sich genau informieren. Den bei manchen Anbietern muss man den Beitrag nur 30 Mal umsetzen und bei andern Online Casinos muss man dies 50 Mal tun. Dies entscheidet letztendlich darüber, ob man am Ende einen Gewinn auszahlen kann oder nicht. Daher sollte man sich auch die Bonusdetails des ausgewählten Online Casinos, in dem man spielen will, sehr genau anschauen.

Hat man alle zuvor genannten Punkte beachtet und sich ein gutes Bild verschafft, ist es an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Nach einer gründlichen Recherche zum geeigneten Online Casino kann man sich bei seiner Auswahl dann auch sicher darüber sein, dass man sich für einen seriösen und sicheren Anbieter entschieden hat.

Die Registrierung ist meist unkompliziert

Danach ist es einfach, die restlichen Schritte zu gehen und sich anzumelden. Hierzu muss man nur noch die Webseite des ausgewählten Online Casinos besuchen. Dort findet sich dann ein Registrierungsformular. Dieses muss man nur noch ausfüllen. Hier sind einige persönliche Daten anzugeben: Adresse, Name, E-Mail und Geburtsdatum. In einem weiteren Schritt wählt man dann die Währung und eventuell schon den Willkommensbonus aus. Vor allem bei Anbietern, die unterschiedliche Boni für Neukunden anbieten, entscheidet man sich bei diesem Schritt für den passenden Willkommensbonus.

Anschließend muss man seine Anmeldung dann noch per E-Mail oder Telefon bestätigen und dann kann man im Grunde loslegen. Den letzten Schritt stellt die erste Einzahlung dar. Und bei dieser muss man sich überlegen, inwiefern man den Willkommensbonus des Anbieters ausreizen will. Denn 100% auf 20 Euro sind viel weniger Bonus als 100% auf 200 Euro. Man muss sich folglich überlegen, was für die eigene Brieftasche, das Spielvergnügen und die möglichen Gewinne am sinnvollsten ist. Im Normalfall wird der Willkommensbonus nämlich nur einmal pro Spieler ausgezahlt. Außerdem gibt es bei jedem Anbieter einen Mindestbetrag, den man einzahlen muss, um den Bonus zu erhalten. Hierbei sollte man sich genau informieren, damit man nicht zu wenig einzahlt und am Ende gar keinen Bonus bekommt. Dann kann es auch schon mit dem Spielen losgehen.

Wir stellen fest: Das Finden eines seriösen Online Casinos und die Registrierung ist gar nicht so schwierig. Wer unserem Leitfaden befolgt, muss sich bei der Auswahl des richtigen Anbieters keine Sorgen machen.