|

,

|

Wer das liest ist rechts

Die scharfe Mandy, der fleischgewordene Männertraum aller Schwiegersöhne, lässt auch wirklich nichts anbrennen. Wer immer schon mal tüchtig rangenommen werden wollte, kann sich bereits mit einem Klick auf verdächtige Internetseiten um einen kräftigen Einlauf bewerben.

Alles, was nicht Mandy ist, ist rechts und muss jederzeit damit rechnen, von ihren Lack- und Ledermännern abgeholt zu werden. Aber auch „Linksextremismus“ ist laut Mandy eine Bedrohung, die bekämpft werden muss. Fragt sich nur wie sie das anstellen will, sich selbst verhaften?

Weitersagen

4 Antworten zu „Wer das liest ist rechts“

  1. Avatar von Migurek
    Migurek

    Dieses Land hat fertig. Überall nur unfähige Gestalten.

    10
  2. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Die geile linksextremistische Nancy Fancy Mandy Schantall Faeser ist dermaßen links, dass sie schon wieder rechts ist, also Links-Rechts-Querfront-GAGA.

    Entzückend ist, dass sie den bösen „Reichsbürgern“ neben den RächzÄckstrehmen noch eine namentliche Sondererwähnung ausdrücklich widmet und diese damit quasi in den ADELSRANG erhebt. Gut gemacht, werte Nancy. RESCHPECKT.

    Dummerweise hat die supergeile, linksextremistische Nancy Fancy Mandy Schantall Faeser VERGESSEN zu erläutern, wie bzw. womit man sich für IHRE – höchstpersönliche – „Demokratie“ als SCHON LÄNGER HIER LEBENDER UND SCHUFTENDER – qualifizieren könnte ?

    Dies – so dünkt mir – scheint ein Staatsgeheimnis zu sein.

    Bemerkenswert ist überdies die Erwähnung „geheimdienstlicher Aktivitäten“ anderer Staaten. Wen könnte sie denn damit meinen ? Die NSA vielleicht ? GCHQ ? FSB ? MI6? Mossad ? Recep-MIT?

    Die Dienste scheinen – wenn man der scharfen Mandy Nancy Schantall glauben darf – FAST so gefährlich zu sein, wie die „Reichsbürger“, werden sie doch in einem SEUFZER, äh Atemzug genannt. Dat is`n Ding.

    Jetzt sind wir jedenfalls alle gespannt WIE FLITZEBOGEN: Nämlich darauf, dass sie im „Kampf gegen den Linksextremismus“ eine Razzia im Bundesinnenministerium anordnet, gemeinsam mit dem TERRORABWEHRZENTRUM, um selbiges von LINKEM GESINDEL gründlich zu säubern.

  3. Avatar von Rolf
    Rolf

    Der Schlußsatz ist der Beste. Ich hab laut losgelacht – obwohl das Thema ernst genug ist.
    So etwas kann auch nur in einer Zitronen / -Apfelsinen -und Bananenrepublik wie der BRi(in)D vorkommen!

    Gruß Rolf

  4. Avatar von Volkstribun
    Volkstribun

    „Kunstausstellung“ in Berlin: So sehen die „neuen Deutschen“ des 21. Jahrhunderts aus

    https://unser-mitteleuropa.com/kunstausstellung-in-berlin-so-sehen-die-neuen-deutschen-des-21-jahrhunderts-aus/