Zum Inhalt springen

Seehofer will Migranten mit Tweets abschrecken

Da können wir ja beruhigt sein. Horst Seehofer lässt twittern, es muss ja nicht jeder gleich ein Donald Trump sein. Und dank der magischen Worte bleibt der „Bündesrepüblik“ eine „Asylkrise“ wie 2015 erspart.


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

durch Ihren Beitrag! Danke