Österreich: Bundesweite Aktion und Festnahmen gegen Corona-Verschwörungstheoretiker

English: This picture was taken by a police officer of the austrian police. The identity of this police officer will stay secret out of reasons of anonymity.Deutsch: Dieses Foto wurde von einem österreichischen Polizeibeamten aufgenommen. Seine Identität bleibt aus Gründen der Anonymität geheim. / CC BY-SA

Beamte des Verfassungsschutzes und die Spezialeinheit Cobra ist bundesweit gegen eine Gruppe von Coronavirus-Verschwörungstheoretikern aus der Staatsverweigerer-Szene vorgegangen, berichteten gestern mehrere österreichische Medien. Laut OE24 wurden vier Personen festgenommen. Die Gruppierung soll beste Kontakte zu einem 162 Personen zählenden internationalen Netzwerk haben.

Am Wochenende stürmte die Spezialeinheit Cobra die Wohnungen von fünf „Coronavirus-Verschwörungstheoretikern und Gegnern der Corona-Schutzmaßnahmen der Bundesregierung“. Bei einem der Zielobjekte musste die Haustüre gewaltsam geöffnet werden, weil der Tatverdächtige nicht freiwillig geöffnet hat, heißt es weiter in dem Bericht von OE24.

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...