Great Reset: Merkel spricht beim Weltwirtschaftsforum

Gründer Klaus Schwab will den Great Reset, doch zur Eröffnung des Weltwirtschaftsforums rudert er zurück, flankiert von einer breiten Medienkampagne. So klärt der SPIEGEL hinter der Bezahlschranke über die angeblichen Verschwörungstheorien auf.

Der Relotiuspresse muss man keinen Glauben schenken, was Schwab wirklich anstrebt, kann man hier nachlesen: Klaus Schwab & sein großer faschistischer Reset

Die Rede der Kanzlerin wird live übertragen: