„Brandstifter“ Kickl: So hetzen Presse, Polizei und Regierung über die Demonstranten

Die Krone berichtet von Ausschreitungen und lässt kein gutes Haar an den Demonstranten. Wen wundert es, hält doch Kurz-Förderer Benko gut 25 Prozent an dem Blättchen. Die ÖVP tutet ganz offiziell ins selbe Horn. So zum Beispiel Klubobmann Wöginger: „Kickls Verbrüderung mit Rechtsextremen und Corona-Leugnern erreicht neuen Tiefpunkt“.

ÖVP-Sicherheitssprecher Karl Mahrer: „‚Brandstifter‘ Kickl ist verantwortlich für die Ausschreitungen gegenüber Einsatzkräften und Passanten!“

Die Landespolizeidirektion Wien darf natürlich nicht fehlen:

Zur FPÖ-Aussendung, wonach „mögliche Eskalationen bei den heutigen Protesten gegen die Corona-Politik mutwillig und aus rein parteipolitischen Gründen“ durch Weisung des Innenministeriums zur Untersagung der Demonstrationen „geradezu provoziert“ würden, stellt die Landepolizeidirektion fest:

Die Untersagung der Großversammlungen gegen die Corona-Politik der Regierung durch die Landespolizeidirektion Wien erfolgte aus rein sachlichen Gründen. Expertisen der Gesundheitsbehörde wiesen auf die deutliche Gefahr der erhöhten Übertragbarkeit der neuen Covid-19-Virusvarianten bei Massendemonstrationen ohne Einhaltung des Abstandes– und Schutzmaßnahmengebots hin. Die Gesamtstaatlichen Bemühungen zur Reduktion der Neuansteckungen wären konterkariert. Daher hat die Landespolizeidirektion Wien nach sorgfältiger Abwägung aller Interessen dem Schutz vor Gefahren für die Gesundheit den Vorrang gegeben und die Versammlungen nach rechtsstaatlichen Grundsätzen untersagt. Parteipolitische Überlegungen haben dabei keinen Platz zu finden.

Orientiert an diesen epidemiologischen Gegebenheiten, hat die Landespolizeidirektion Wien am frühen Nachmittag auch die Auflösung formell verfügt und ist bestrebt, ein gewaltfreies Auseinandergehen der Demonstrationsteilnehmer zu ermöglichen. Eskalation auf der einen Seite und die Weiterverbreitung des Virus auf der anderen Seite hintanzuhalten, ist Ziel des Einsatzes.

Was verschwiegen wird, ist in diesem Video zu sehen. Einige Polizisten haben offenbar die Schnauze voll, von der Regierung politisch missbraucht zu werden.

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...