Zum Inhalt springen

Schweiz: Krawalle aus Frankreich erreichen Lausanne

Im Stadtzentrum von Lausanne hatten sich mehr als hundert “Jugendliche” versammelt – als Echo auf die Unruhen in Frankreich. Es kam laut einer Polizeimitteilung zu Sachbeschädigungen an Geschäften.

Sie jodeln Allahu akbar, typisch Schweizer, nicht wahr?



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Kommentare

  1. 50 Polizisten gegen – angeblich – 100 Scharia-Kriminelle…

    Das müssen die Schweizer nochmal üben – sonst wird das NIX mit der “Verteidigung der Heimat”…

    Aber ein “bisschen” Bürgerkrieg ist “mal was anderes”, am beschaulichen und mondänen Genfer See…

    Die Einschläge kommen näher: Pass uff Annalenchen, bald stehen die Horden in Potsdam vor deiner streng-feministischen Haustür…und klopfen höflich an…

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein