Pfungstadt: Unbekannter spricht Kinder an

Nachdem ein 7-jähriger Junge am Mittwoch in der Gambrinusstraße von Unbekannten angesprochen worden sein soll, hat die Polizei nach Bekanntwerden des Sachverhaltes umfangreiche Ermittlungen initiiert. Der geschilderte Sachverhalt kann auch nach der Anhörung der beiden Kinder noch nicht abschließend bewertet werden.

Am Freitagnachmittag (03.05.2019) hatte sich eine Mutter mit ihrem 11-jährigen Jungen ebenfalls an die Polizei gewandt. Der Junge, der mit einem Fahrrad unterwegs war, gab an, dass er gegen 14.35 Uhr von zwei Männern im Bereich der Mainstraße angesprochen wurde und ihm ebenfalls Geld angeboten wurde. Im Anschluss seien ihm die Männer noch ein Stück mit einem Fahrzeug gefolgt.

Zivilfahnder konnten im Stadtgebiet von Pfungstadt daruafhin mehrere Autos aufnehmen, die auf die Beschreibung des Jungen passten. Bislang haben sich bei den Überprüfungen keine Hinweise auf eine Straftat ergeben.

Die Polizei nimmt solche Sachverhalte sehr ernst, prüft sie intensiv und leitet entsprechende Maßnahmen ein. In beiden Fällen dauern die Ermittlungen derzeit an.

Zeugen, die Hinweise geben können oder in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.