Fickileaks: Taharrush Grapscher in Darmstadt unterwegs

Darmstadt: Eine 16-jährige Jugendliche hat am Samstagabend (14.5.2016) kurz vor 19 Uhr die Polizei informiert, dass sie von einem noch unbekannten Täter im Luisencenter im Vorbeilaufen in den Schritt gefasst wurde.

Der Täter, der sich innerhalb einer Gruppe von 4-6 jungen Männern befunden habe, war mit seinen Begleitern anschließend in Richtung „Weißer Turm“ weitergelaufen.

Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen und überprüfte mehrere Personen, allerdings ohne konkreten Erfolg. Alle Männer der Gruppe sollen etwa 1,60 bis 1,70 m groß sein, „gebrochen“ Deutsch gesprochen haben und mutmaßlich aufgrund ihrer dunklen Hautfarbe afrikanischer Herkunft sein.

Einer der jungen Männer hatte ein weißes T-Shirt an, ein anderer eine braune Jacke.

Wer Hinweise zu den Personen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969 0 an die Kriminalpolizei (K10) in Darmstadt zu wenden

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...