Zum Inhalt springen

Einbrecher entwenden Laptops aus Parteibüro von Martin Schulz

Alsdorf  – Einbrecher sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in das Büro des SPD-Kreisverbandes Aachen und des Präsidenten des europäischen Parlaments, Martin Schulz, im Willy-Brandt-Ring eingebrochen.

Sie durchsuchten mehrere Büroräume, Schränke und Schubladen. Die Täter entwendeten drei Laptops und eine Medaille. Hinweise zu den Einbrechern gibt es bislang nicht. Die Kripo in Alsdorf hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob sich auf den Geräten vertrauliche Daten befinden, ist ebenso zur Stunde nicht bekannt.



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein