Asylbewerber verletzen fünf Sicherheitskräfte

Babenhausen – Am Mittwochnachmittag kam es aus bislang „ungeklärten Gründen“ in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Bewohnern, teilt die Pressestelle der Polizeidirektion mit.

Kurz vor 17 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei in der Unterkunft gemeldet. Mehrere Streifen und Rettungswagen fuhren daraufhin in die Siemensstraße. Beim Eintreffen der ersten Streifen war die Schlägerei bereits beendet, es herrschte allerdings noch eine aufgebrachte Stimmung. Verletzte Personen wurden schon vor Ort versorgt.

Nach ersten Ermittlungen sollen die Streitereien von einer Familie ausgegangen sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung sollen dann immer mehr Personen mit Fäusten aufeinander eingeschlagen und auch Steine geworfen haben. Weitere Bewohner sollen die Schläger angefeuert und die Stimmung weiter aufgeheizt haben.

Insgesamt wurden elf Personen zur Abklärung ihrer Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Unter den Verletzten befanden sich fünf Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Einrichtung.

 

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...