Alzey: Somalier dringt in Schlafsaal ein und belästigt 13-Jährige – Haftbefehl!

Alzey: Im Rahmen einer Kinder- und Jugendfreizeit übernachtete eine 50-köpfige Gruppe im Alter von 6  bis 18 Jahren in der Gemeinde.

Ein 19-jähriger Somalier verschaffte sich Zugang zum Gebäude. Im Schlafsaal belästigte er eine 13-Jährige, die davon wach wurde. Zu sexuellen Handlungen an dem Mädchen soll es laut den Ermittlern nicht gekommen sein.

Im Rahmen der Fahndung wurde der 19-jährige kontrolliert und festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz wurde Untersuchungshaftbefehl durch das Amtsgericht wegen Verdacht einer Straftat gemäß § 176 StGB (Versuch des sexuellen Missbrauchs von Kindern) erlassen.

Der 19-jährige ist 2015 in das Bundesgebiet eingereist und anerkannter Flüchtling mit einer aktuellen Aufenthaltserlaubnis. Die Kriminalinspektion Worms führt die Ermittlungen fort.


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email