Die peinlichste EM aller Zeiten

Alkoholfreies Bier, Rauchverbote, vegane Bratwurst und Unisex-Toiletten unter dem Zeichen des Regenbogens. Das alles soll 2024 ein Fest werden, denn es ist wieder einmal “EM” = Fußball Europameisterschaft der Herren auf deutschem Grund. Aufgrund biologischer Gegebenheiten kann man sicher sein, dass bei den Spielen der Männer keine Ex-Frauen auflaufen werden, was umgekehrt bereits der Regelfall ist und bei natürlichen Frauen für Verstimmung sorgt, die man aber im Regenbogenfaschismus nicht äußern darf, weil frau sonst aus der “Mannschaft” fliegt.

2024, dafür muss man kein Prophet sein, wird der DFB keine konkurrenzfähige Mannschaft ins Rennen schicken können und für eine weitere Blamage sorgen. Aufgrund der wirtschaftlichen Lage, aber auch weil die Politik so schamlos den Sport für ihre Ideologie missbraucht, werden echte Fußballfans kaum den Weg ins Stadion finden. Wer zahlt schon horrende Preise, wenn er dafür gleich mehrfach gedemütigt wird? Etliche Ränge werden unbesetzt bleiben oder aber mit Statisten und Aktivisten besetzt werden, die sich kein bißchen für Fußball interessieren und sich normalerweise in Darkrooms und Popo-Clubs austoben.

Wie heißt es so schön im Konzeptpapier?

Vielfalt und Inklusion fördern: eine vielfältige Veranstaltung; Vertretung von Minderheiten; Förderung der Geschlechtergleichstellung und Vorbeugung von Diskriminierung und Rassismus

UEFA

Und Nancy fügt hinzu: “Wir wollen uns als ein offenes und modernes Land mit einer vielfältigen Gesellschaft präsentieren.”


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 


Kommentare

7 Antworten zu „Die peinlichste EM aller Zeiten“

  1. Wenn wir die Letzgenannten rechtzeitig in den Wind schießen und deren Affiliaten in den Ar… treten, könnte das doch noch eine schöne Sause werden mit ergreifenden Momenten.

    🙂 Rolf

  2. Ralf.Michael

    Fehlt nur noch ( wie allseits beliebt ) der Auftritt von Cheerleader-Crews ? Natürlich keine hübschen und attraktiven Girls, sondern richtig geile " Drag-Queens im Regenbogen-Outfits….Ich darf leider nicht ins Stadion, weil ich dann regelmässig die
    Contenance verliere !

    1. 😉

      1. Sie dulden nur die eigene Toleranz
        Wenig überraschend: Nicht Konservative, sondern Linke und Grüne sind besonders intolerant gegenüber Andersdenkenden. Das zeigt eine neue Untersuchung. Die „Menschenfeindlichkeit“ hat eine Farbe. Und die ist grün.

  3. Rumpelstilzchen

    Allein schon wenn man dieses ebenso dümmliche wie ekelhaft-ideologische Vielfalts-,Inklusions- und Anti-Rassismus-GESEIERE liest, könnte man im hohen Bogen Brocken kotzen.

    GEMEINSAM AUSSCHALTEN und IGNORIEREN !

    Ganz abgesehen davon werden die “deutsch-diversen” Vielfalts- , Rumpel-u. Krummfuß-Kicker sowie schon in der ersten Runde wegen erwiesener Unfähigkeit die Segel streichen.

    Das ganze Theater ist Antifussball vom Feinsten.

    1. Rumpelstilzchen

      Derweil will die “anatolische” KARTOFFELHASSERIN Atamann jeden “Furz” verklagen, der sich auch nur in homöopathischen Dosen kritisch “rassistisch” oder “diskriminierend” äußert.

      https://www.nius.de/Politik/neues-antidiskriminierungsgesetz-regierungs-aktivistin-ataman-will-zur-ueberwachungs-beauftragten-werden/1e1ad71b-c17e-4897-a2f4-0fa83c4ca445

      All diese unsäglichen Gestalten müssen schnellstmöglich auf dem übelriechenden Komposthaufen der ANTI-DEUTSCHEN und ANTI-DEMOKKRATISCHEN FREIHEITSFEINDE nachhaltig entsorgt werden.

  4. Angermann

    Erinnert irgendwie an Adolfs Olympia 1936

    3
    3

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen