Wer nichts wird wird Wirt, der wird nichts mehr

Veröffentlicht am Kategorisiert in Glosse

Jetzt ist Schluss mit lustig. In der Kneipe trifft man keine trinkfesten Gesellen mehr, nur noch staatlich zertifizierte Spießer. Beim Single-Treff bitten frisch getestete Coronahysterikerinnen garantiert 100 Prozent virenfreie Gentlemen zur Damenwahl und in den Darkrooms der Republik herrscht ohne Unbedenklichkeitsbescheinigung tote Hose am Glory Hole. Deutschland macht dicht, weil es nicht mehr ganz dicht ist. Mit dem Denken hat es schon lange aufgehört. Das wird nichts mehr.

2 Kommentare

  1. Nur mit einer entsprechenden Regelung kann die vollständige Wohlverhaltens- und Kontaktüberwachung umgesetzt werden: Wer Spass dran hat, kann die entsprechenden Institutionen – RKI und wen auch immer – unter Berufung auf seinen Auskunftsanspruch gem. DSGVO um Offenlegung aller zur Person gespeicherten Daten auffordern – den Anspruch hat er – und wird er nicht erfüllt, so kann er klagen.

Kommentare sind geschlossen.