Untergangsbetrieb trotz trotziger Trotzköpfe: Wutrede an das Deutsche Sado-Maso-Volk

Deutsches Volk, Du gabest Adolf H. vier Jahre Zeit und konntest nach zwölf Jahren Dein Restreich nicht wiedererkennen. 

Deutsches Teilvolk, Du gabest Erich H. mehr als vier Jahre Zeit und konntest nach vierzig Jahren Deine Rumpfrepublik nicht wiedererkennen. 

Deutsches Mischkulturvolk, Du gibst nun Robert H. weniger als vier Jahre Zeit und wirst in vier Monaten Dein neumittelalterlich verspargeltes Nestbeschmutzerland nicht mehr wiedererkennen können. 

Deutsches Restmasochistenvolk, gib Deinen Dich Beherrschenden, was der Beherrschenden ist, und lass die Energielosigkeit aller Deiner Dich herzmaschinengaslos beherrschenden Kaltmacher über Dich kommen! 

Deutsches Volk der länger hier Lebenden und erst kürzlich zudringlich Eingewanderten: IHR ALLE seid die “Versuchskaninchen“ (also sprach der Scholzomat im Sommer des Wahlk/r/ampfes 2021), lasst Euch von den Euch Beherrschenden impfen und einfrieren! 

Lasst Euch von den Euch Beherrschenden die Euch aufoktroyierte sogenannte “Corona-Impfung“ verabreichen: die “schöne neue Welt der Impfung“ mit MRNA-Nanotechnologie + “Gehirnwäscheforschung“ per Restmenschen-Computerverkabelung = GEBURT DES NEUEN MENSCHEN als “weltwirtschaftsforistisch-Klaus-Schwab-kompatibler“ TRANSHUMANISTISCHER ANDROID: “Unsere Kinder sollen es mal besser haben als wir: besser und leichtlebig wie die Schmetterlinge, besser und hyperintelligent wie Übermenschen-Nahtstellen-Roboter!“ 

Lasst die Euch Beherrschenden aus Euch Beherrschten also den transhumanistischen NEUEN MENSCHEN, den ANDROIDEN, den ROBOCOP, den MASCHINENGENERAL herausmodellieren! 

Seid stolz auf Eure HISTORISCHE MISSION als Versuchskaninchen und LETZTE GENERATION vor der DEHUMANISIERENDEN TOTAL-DIGITALISIERUNG! 

Also gehet dahin in Frieden, wo der Pfeffer wächst und wo bei aller verbrannten Erde die Erniedrigten und Entrechteten dieser von Kriegen zerfressenen 

Welt in Unfrieden gedemütigt und beleidigt daherkommen! 

Also gehet dahin und feiert schaffend-fröhliche Urständ’: “WIR SCHAFFEN DAS!“ 

Also gehet dahin und HINTERLASSET SPUREN: 

“Wo es stinkt, da 

Lass anzüglich die Hos’n nieder! 

Durch die Brillen tränen belehrend 

Entleert die saftig-feuchten Lider.“


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit ihrem Beitrag – Vielen Dank!

3 Kommentare

  1. Wutreden sind wichtig für die eigene Seele. Sie sorgen temporär für Entlastung, indem man Dampf ablässt.

    Aber den eigentlichen Adressaten, nämlich das Volk, erreicht man damit nicht. Es ist, als ob man eine Betonmauer anbrüllt. Diese verdammte Betonmauer bewegt sich einfach UMS VERRECKEN NICHT, selbst wenn man sich die Lunge aus dem Körper schreit, so, als ob sie blind und taub wäre.

    Deshalb rückt der Abgrund unaufhaltsam immer näher. Es ist ein furchtbares ELEND.

    1. Das sehe ich nicht so ! Ich habe mich in letzter Zeit oft mit „Normalos“ unterhalten, viele davon geimpft. Sehr vielen dämmert inzwischen, dass sie vera…. wurden und werden.
      Ich habe zum Beispiel mehrfach gehört „habe mich impfen lassen, aber jetzt ist Schluss, nie wieder !“
      Der Widerstand wächst.

      1. Es mag sein, dass es dem einen oder anderen „dämmert“.

        Die entscheidende Frage ist aber: Welche Konsequenzen ziehen diese Dämmerungs-Jünger daraus ? Werden sie sich entschlossen an Demos beteiligen ? Werden sie weiter Maske tragen ? Werden sie weiter Abstand halten ?

        Das wird sich erst noch zeigen.

Kommentare sind geschlossen.