|

|

Staatsangehörigkeit aussuchen?

text

Wir sind demnächst soweit, daß man sich sein Geschlecht aussuchen kann, weil es angeblich keins gibt. Warum durften sich die Russen in der Ukraine ihre Staatsbürgerschaft nicht aussuchen? Es gibt doch angeblich keine Völker? Einen Krieg hätte man vermeiden können, wenn man es denn gewollt hätte. Aber Kiew hat seit 2017 mit dem Sprachengesetz gestichelt.

Ist natürlich alles Quatsch, weil es Geschlechter und Sprachen gibt. Aber wenn man das eine leugnet, müßte man doch auch das andere in Frage stellen? Oder umgekehrt: Wenn man behauptet daß man das Geschlecht wählen kann, müßte jedermann doch auch die Staatsbürgerschaft aussuchen können? Es gibt aber im grünen Paralleluniversum keine Logik, sondern nur brutale Vermachtung aller Lebensbereiche. Was uns als Begründung für die Geschlechterwahl vorserviert wird, ist keine. Jeder, der Kinder, Haustiere oder Nutztiere hat, weiß das.

Grüße an den Inlandsgeheimdienst. „Wir bekennen uns zu dem Geschlecht, das aus dem Dunkel ins Helle strebt.“ (Geh. Rath v. Goethe)

Erstveröffentlichung: Prabelsblog


8 Antworten zu „Staatsangehörigkeit aussuchen?“

  1. Avatar von Ralf.Michael
    Ralf.Michael

    Staatsangehörigkeit aussuchen ? Einfach Selbst aussuchen ? Wie Geil ist dass denn ? Da weiss ich schon was ich mache und Welche ich nehme ! Die Frage ist nur : Macht der Wunsch-Staat meiner Träume da überhaupt mit. Ich glaube eher Nicht ! Selbst dann nicht, wenn ich meine deutsche Staatsbürgerschaft dann dafür abgeben müsste…Der USA wäre Dies egal, aber USA ? Nein Danke !

    1. Avatar von Rumpelstilzchen
      Rumpelstilzchen

      Nicht einmal mit der Kneifzange würde heute jemand, der noch alle Sinne beisammen hat, die deutsche Staatsbürgerschaft anfassen wollen, es sei denn er kommt aus dem Senegal und lechzt nach lebenslanger Rundumversorgung für sich und seinen weitverzweigten Stamm (solange die Alamans noch Spass daran haben, Sklavenarbeit auf der Galeere leisten zu DÜRFEN )

  2. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Was die linksgrün-versiffte Band täglich an übelriechendem Geifer absondert, hat mit Logik oder Wissenschaft soviel zu tun, wie die Volksrepublik Kongo mit der Mondlandung.

    Es handelt sich um BÖSARTIGE GESELLSCHAFTSZERSETZUNG ! Das ist es, was die PÄDO-Sekte mit FUROR betreibt, und – man muss zugeben – ziemlich erfolgreich.

    Das liegt daran, dass die meisten Menschen nicht begreifen, was da vor sich geht, insbesondere, dass es sich um einen BRUTALEN und ERBARMUNGSLOSEN ANGRIFF auf ALLES handelt, was ihnen lieb, teuer und heilig ist,

    Das DREHBUCH dafür hat die STASI (dort gab es ein Handbuch für gesellschaftliche Zersetzung !!!) höchstpersönlich aufgeschrieben.

    Klingelt`s ???

  3. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Buntland: Das Land der Deppen und Dorftrottel ?

    https://journalistenwatch.com/2022/06/05/wir-gruene-prozent/

  4. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Wie werden wir die SYSTEMHUREN und das UNGEZIEFER, das uns tyrannisiert, los ?

    https://qpress.de/2022/06/05/neuordnung-der-welt-unterjochung-der-menschheit/

  5. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    Die RÜCKGRATLOSE GESELLSCHAFT
    oder warum haben so viele Menschen die kriminellen Einschränkungen im Zuge von „C“ anstandslos hingenommen ?

    https://transition-news.org/die-ruckgratlose-gesellschaft

  6. Avatar von Volkstribun
    Volkstribun

    DEUTSCHLAND 2022: „THERAPIE” FÜR MESSER-AFGHANEN, KNAST FÜR CORONA-RICHTER
    https://ansage.org/deutschland-2022-therapie-fuer-messer-afghanen-knast-fuer-corona-richter/

  7. Avatar von Volkstribun
    Volkstribun

    Mal eine Zwischenfrage:
    Wie viele ukrainischer Flüchtlinge haben eigentlich die USA in den letzten 5 Monaten aufgenommen? Kaum welche!
    Genau das ist der Punkt. Es lief genauso beim Bürgerkrieg in Syrien ab. Der Ex- US Präsident Obama war sehr froh und schwärmte von Merkels Regierung, weil Deutschland den Großteil aller Flüchtlinge aus Syrien aufnahm. Die USA nahmen nur einen sehr kleinen Bruchteil aus Syrien auf. Es wurde unter Obama sogar eine Begrenzung verabschiedet die vorschreibt: Nur maximal 100.000 Syrischer Flüchtlinge in drei Jahren durften die USA per Gesetz aufnehmen. Die Europäer sollten gefälligst alle Syr. Flüchtlinge aufnehmen. Ein Skandal!
    Es ist an der Zeit, dass wir endlich alle US Amerikaner und US Basen aus Deutschland davonjagen…

Werbeanzeigen