Gibt es ein Leben nach Klabauterbach?

 Er(n)ste Überlegungen für die Zeit nach Ampel und Corona: Gedankenansätze zu Volksquerfront und Neuer Außerparlamentarischer Opposition (NAPO) – von Nero Pilatus Tribunus Plebis


“Tausche Impfpflicht gegen Wehrpflicht.“ Wenn Klabauterbach am Kreuz und ICH, das Volk, an der Nadel hängt, werde ICH, das Volk, sagen: “ICH, das Volk, kenne diesen Mann nicht.“ Hat Er doch jüngst dem noch allzu “undankbaren“ Impfverweigerer-Restvolk die neueste mutwillig wettbewerbsverzerrende Tautologie staatsmonopolistisch planwirtschaftlicher Förderung ausschließlich SEINES “klimaneutralen“ Lieblingsursuppenkonzerns zum unHEILIGen Portfolio-Selbstsanierungszweck einer “Impfpflicht über alles“ verkündet: “Deutschland wird bei der Bewältigung der Coronapandemie EWIG IN DER SCHULD VON BIONTECH sein; deshalb ist es auch DER DANKBARKEIT GESCHULDET, dass die IMPFPFLICHT durchgesetzt wird.“ Also sprach besagter Klabauterbach Ende Januar 2022 an den Iden des März. Das wirft Fragen auf – Fragen über Fragen: Wäre eigentlich eine ebenso physisch impotente wie potentiell metaphysische “Seelenpflicht“ auch in ewiger Dankbarkeit dem postkatholisch-häretischen Drogenrausch geschuldet und darüber hinaus “freiwillig“? Dies ist und bleibt heute doch die mehr als seelenkriegsentscheidende (!) Frage! Folglich hieße das empirisch unbewiesen: Steckt Klabauterbachs Seele “freiwillig“ in Klabauterbachs Körper?  

Wenn also die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger noch einigermaßen klar bei Rest-Verstand wäre, dann würde diese verzweifelt rebellierende sozialpatriotische “Volksquerfront“ aus einer zu allem entschlossenen und mutig klardenkenden „Neuen Außerparlamentarischen Opposition – NAPO“ SOFORT zu den im nächsten Kontaktbereich frei verfügbar bereitliegenden Mistgabeln greifen und jene bodenlose dem gemeinen Volk entfremdeten sowie zutiefst volksverräterisch-“volksverhetzenden“ selbsternannten sogenannten “Volksvertreter-Eliten“ von Politikdarstellern und Politikdarstellerinnen aus den Parlamenten, aus den Rathäusern, aus den Gerichten, aus den Kirchen und aus den Pressehäusern herausprügeln und somit “robust“ und definitiv entfernen. Das wäre im wahrsten Bismarckschen Sinne des auch in dessen Politik seinen Ursprung habenden Diktums pure “COURAGE CIVIL“ZIVILCOURAGE – nicht nur seit langer Zeit verständlich aufgestaute blanke Wut, sondern auch bewundernswerter fast unschuldig reiner Mut gepaart mit umstürzlerisch entschlossener gesunder Kraft. 

Denn “sie“ gehören ALLE vor das Jüngste Gericht der Unbestechlichen vorgeladen und dort zur vollen Verantwortung ihrer verantwortungslos unverantwortlichen Handlungen gezogen: besagte Politikdarsteller und ihre “Genossen“ sowie deren gesamte Mischpoke aus Komplizen und sonstigen Helfershelfern zusätzlich zur gigantisch unübersichtlichen Anzahl an sich anmaßend anbiedernden sogenannten “Volksvertretern“, Überzeugungstätern und nachtscheu üblen Gesinnungsverbrechern. Wir sollten jedoch bereits jetzt Vorsorge treffen für die Zeit “nach Corona“ und der aktuell uns unselig beHERRschenden “Kakistokraten-Ampel“: Die präsidiale Gegenkandidatur eines auch nur vielleicht überambitioniert dahin- und daherschwebenden Max Hottentotte dürfte diesbezüglich allenfalls “ein kleiner Schritt für einen Wert-Konservativen, aber noch kein großer Schritt für eine Reconquista Germaniae“ sein. Das Amt des “Grüßaugust spielt den BRD-Vorstandsvorsitzenden“ hat hier lediglich noch lumpigen Symbolwert; entscheidend wäre und wird sein, in direkter Opposition zu aktuellen Régime-Intrigen im sodomitischen Gomorrha-Berlin die authentische Integrationsfigur einer künftigen sozialpatriotischen “Volksquerfront“ zu suchen, zu finden und – quasi als “widerständigen Gegenpapst“ – mit festem Entschluss zu küren. Aus der Mitte einer derartigen verfassunggebenden Versammlung würde sich dann ganz zwingend organisch ein solcher VOLKSTRIBUN herausschälen. 

NIEDER MIT DER “ARROGANZ DER MACHT“: NIEDER MIT DER UNTERWERFUNG UNTER JEGLICHE MACHTANMASSUNG – NIEDER MIT UNTERDRÜCKUNG UND FREIHEITSBERAUBUNG ZU EINEM “HÖHEREN ZWECK“ – NIEDER MIT DER HERRSCHAFT UM IHRER SELBST WILLEN – NIEDER MIT DER STAATLICHEN WILLKÜR – NIEDER MIT DEM “STAAT AN SICH“, DEM “KÄLTESTEN ALLER KALTEN UNGEHEUER“: überhaupt und immerdar und immer wahr und überall! NIEDER MIT

DER “GLOBALISTISCHEN“ WELTREGIERUNG – NIEDER MIT DER WELT-PLUTOKRATIE – NIEDER MIT DEM “WELT-HACKE-MACK“: NACH DER VARUS-SCHLACHT IST VOR DER VARUS-SCHLACHT! NIEDER MIT DER WELTHERRSCHAFT!!! 

P.S. ad I: FINIS GERMANIAE NISI TRIBUNUS VACCINII CRUCIFIXUS EST: C.C.R.V. = CAR.CLA.REX.VAX. = CAROLUS CLABAUTERBACHUS REX VACCINATORUM. 
P.S. ad II: Und hier noch etwas für unsere Kreuzworträtselfreunde: Frage: “Modewort mit elf Buchstaben und Doppel-PF“ (NEIN: NICHT “Pfeiffer mit drei f“!) (Politisch-korrekte Antwort: “ImPFPFlicht“ – Aber nicht verraten!) 

2 Kommentare

  1. Mit DIESEM „Volk“ ist leider keine Querfront-Revolution zu machen, allein schon deshalb nicht, weil der verbliebene Restposten an de facto längst abgewickelter „Stahlindustrie“ gar nicht in der Lage wäre, die erforderliche Produktionskapazität an blank polierten und geschärften Mistgabeln zu stemmen. Die apolitischen Untertanen der Aleman-Galaxie sind schließlich von weiland Honi`s Zonen-Mutti mit Schießbefehl-Hintergrund alle wohl und politisch korrekt erzo..ä….äh….gebildet worden, zumindest solange der Kühlschrank noch einen Becher Joghurt über Ablaufdatum hergibt, und in „freiwillig“ zwangsfinanzierten TALGshows „demokratische Debatte“ simuliert wird, bei der praktisch jedes hereingeflüchtete Mars-Alien mit Rassismus-und-Phobie- Trauma mitreden darf, ausgenommen der wohlerzo…..äh…..-gebildete Steuer-BÜRG-er, der als durchtrainierter und vollaufgezogener Duracell-Klatsch-Hase im gecasteten Premium-Publikum-VIP-Bereich für frenetische Beifallsstürme zu sorgen hat, sobald der in political correctness hochgebildete Vorklatscher den Nachklatschern die Klatschfreigabe erteilt.
    Gerne trägt der apolitische Querfront-in-spe-Aktivist und BÜRG-er-fü-das-Weltsozialsystem neuerdings einen Apollo-11-Raumfahrtanzug, mit auf den Rücken geschnallter Sauerstoffflasche sogar bei Aldi, um zwecks Seuchenprophylaxe das überall lauernde „Infektionsrisiko“ bösartiger Mutationsmutanten solidarisch und sozialverträglich schon im Keim zu ersticken,
    Das am Sichtvisier des Klabauterbach`schen Apollo-11-Raumfahrt-Seuchenschutzanzugs sich bildende Kondensationswasser, hervorgerufen durch hysterisch-panische Keuchaspiration wird dabei selbstredend durch einen solarbetriebenen High-End-Gummiwischer mit Gedanken lesender und Puls fühlender, sowie Herzfrequenz regulierender KI-Steuerung aus Schwab`scher Hirnchipmanufaktur zuverlässig beseitigt.
    Für einen revolutionären Einsatz in ERRRKaihhhh-Hochrisikogebieten mit Quarantänelagern ist der Klabauterbach`sche Apollo-11-Seuchenschutzanzug leider nicht konzipiert, da die für einen revolutionären Querfront-Einsatz unerlässliche Rundumsicht in selbigem durch das geschlossene Glasvisier deutlich eingeschränkt ist, weshalb die robuste APO-Quer-Dingens-Politkasper-Entsorgungsaktion leider abgesagt werden muss.

  2. Karlchen das Irrlicht erinnert mich doch jeden Tag mehr an seinen grossen Vorgänger Marty Feldman…weil…… Er wird Ihm immer ähnlicher wird ! Nur an Gestik und Mimik müsste halt noch etwas gefeilt werden. Ich jedenfalls mag Ihn, da er ein so seltenes Exemplar ist

    1
    1

Kommentare sind geschlossen.